Was sollte man unter einem Neoprenanzug tragen?

Alles darüber, was du unter dem Neoprenanzug anziehen solltest und was die Vor- und Nachteile von bestimmten Kleidungsstücken sind

Was trage ich unter dem Neoprenanzug?“ ist wahrscheinlich eine dieser Fragen, die ich am meisten gestellt bekomme, wenn ich am Strand bin. Deswegen habe ich mich entschieden, einen Artikel über die Kleidung, die man unter dem Neoprenanzug tragen sollte, zu schreiben, sodass wir alle Missverständnisse aus dem Weg räumen können. So kannst du herausfinden, was für dich am besten passt.

Schließlich kannst du Stand-Up-Paddling oder Surfen ja nicht genießen, wenn sich dein Neoprenanzug nicht angenehm anfühlt. Also lass uns anfangen!

Andere Artikel, die für dich interessant sein könnten

Was sollte man unter dem Neoprenanzug tragen?

Was sollte man unter dem Neoprenanzug tragen?

Während jeder Paddler dir zur Kleidung, die man unter dem Neoprenanzug trägt, etwas anderes erzählen wird, solltest du erstmal entscheiden ob für dich eine Speedo oder vielleicht keinerlei Kleidung die beste Option ist. Das hängt schließlich alles von persönlichen Erfahrungen ab.

Allerdings solltest du bestimmte Dinge in Betracht ziehen, wenn du entscheidest, was du unter dem Neoprenanzug anziehst. Kleidung darunter anzuziehen oder nicht hat beides Vor- und Nachteile. Lies also weiter um herauszufinden, warum ich persönlich empfehle, Kleidung unter dem Anzug zu tragen und was das genau sein sollte.

Die Vorteile des Tragens von Unterwäsche unter dem Neoprenanzug

  • Mehr Isolierung und Schutz

Wir all tragen Neoprenanzüge für die zusätzliche Wärme und den Schutz, den sie vor kaltem Wasser bieten. Wenn du also zusätzliche Schichten hinzufügst, wird das deinen Körper viel wärmer halten, egal ob du im oder über dem Wasser bist.

Meiner Meinung nach solltest du, wenn du Probleme mit der Flexibilität hast und wenn dein Neoprenanzug deine Bewegungen im Wasser einschränkt, einen dünneren anschaffen und etwas darunter tragen, um zusätzliche Wärme und Isolierung zu bekommen.

Schau dir meinen Artikel über die Funktionsweise eines Neoprenanzugs an, in dem ich detailliert erkläre, wie ein Neoprenanzug funktioniert und welche 4 Eigenschaften du beachten solltest, um den perfekten Neoprenanzug für dich zu wählen.

Neoprenanzuge Trocken

Weiterhin bietet Unterwäsche unter dem Neoprenanzug auch Schutz vor Lufttemperaturen. Wenn du dann Kleidung aus gutem Material unter dem Neoprenanzug trägst, wird das dich vor Bissen, Stichen, Schnitten oder Kratzern schützen.

Deshalb solltest du auch den richtigen Typ Kleidung für deine Aktivität auf dem Wasser und die derzeitige Jahreszeit tragen (Komplettanzug, Einteiler oder Zweiteiler). Diese Kleidung wirkt dann als zusätzliche Schutzschicht zwischen den Elementen und deiner Haut.

  • Komfort
    Manche Anzüge, abhängig von den Nähten an der Innenseite, können nach längerem Tragen ziemlich unangenehm werden, wenn du darunter komplett nackt bist. Allerdings finden manche Taucher und Paddler, dass Unterwäsche ebenfalls unangenehm sein kann.

    Es ist aber so, dass das Tragen von wenigstens einer kurzen Badehose (Speedo) oder eines zweiteiligen Badeanzugs für Frauen deutlich mehr Komfort für die intimen Körperbereiche bietet. Zudem sollte man nicht vergessen, dass es dann viel angenehmer ist, den Anzug in der Öffentlichkeit an- und auszuziehen.

  • Hygiene

Den Neoprenanzug regelmäßig zu waschen und gut zu pflegen sorgt dafür, dass er länger hält und keinen unangenehmen Geruch entwickelt. Die Art und Weise, wie du den Anzug trägst, hat aber Einfluss darauf. Wenn du nämlich unter dem Neoprenanzug immer nackt bist, könnte das Gummi leichter einen Geruch entwickeln.

Ein weiterer wichtiger zu beachtender Punkt ist, ob der Neoprenanzug deiner ist, oder ob du ihn leihst. Wenn du ihn leihst, solltest du definitiv etwas darunter anziehst, da die Betreiber des Verleihs ihre Neoprenanzüge vielleicht nicht allzu oft waschen. Außerdem könnten Leute, die ihn vor dir geliehen haben, den Anzug auch in natura genutzt haben. Für diesen Fall würde ich also empfehlen, einen Overall anzuziehen, sodass dein gesamter Körper im Neoprenanzug geschützt ist.

Du kannst hier meinen Artikel über die richtige Pflege und Wäsche deines Neoprenanzugs ansehen.

Was sollte man unter einem Neoprenanzug tragen?

Was man unter einem Neoprenanzug trägt

Taucherhosen oder enganliegende Radlerhosen sind ein großartiger Schutz für deine Körper unter dem Neoprenanzug. Weil sie eng an der Haut anliegen wirst du sie kaum fühlen, wenn du den Neoprenanzug anhast. Sie werden auch deine Bewegungen nicht einschränken. Zudem bieten sie eine zusätzliche Schicht für das Tauchen in etwas kühleren Gewässern, und die Shorts helfen auch dabei, leicht in den Neoprenanzug hinein- und wieder herauszukommen.

Wenn du dir ein Paar kaufen möchtest, stelle sicher, dass sie aus Neopren hergestellt sind. Das wird sie leicht machen und für Auftrieb sorgen, und bietet zudem zusätzliche Dicke und Wärme. Schaue auch nach extrem dehnbaren Neopren-Schaum, sodass sie nicht faltig werden, wenn du sie anziehst.

Ein Rashguard (ein eng anliegendes Hemd aus Polyester) für deinen Oberkörper ist auch empfehlenswert, um Schürfungen und Jucken durch das Material des Neoprenanzugs zu verhindern. Wenn du in kälteren Temperaturen paddelst, wird diese extra Lage dir helfen, deinen Körper warm zu halten. Du kannst zudem zwischen einem Rashguard mit langen oder kurzen Ärmeln wählen.

Versichere dich, dass der Rashguard aus leichtem Material gemacht ist, das zu ungefähr 85 Prozent aus Polyester und zu 15 Prozent aus Spandex besteht. Dadurch trocknet das Material schnell, es bietet Schutz vor UV-Strahlen mit einem Faktor von mehr als 50 und wird dich bei allen möglichen Wassersportarten nicht einschränken.

Als nächstes hast du noch die Option, einen kompletten Overall/Jumpsuit für Frauen oder Männer anzuziehen. Dies sind 1 Millimeter dicke Anzüge, die vollständige Abdeckung gegenüber dem Neoprenanzug bieten und deine Bewegungen nicht einschränken werden. Du wirst sie noch nicht einmal fühlen, wenn du erstmal im Neoprenanzug steckst.

Jungen-Neoprenanzuge

Die zusätzlichen Vorteile des Tragens eines kompletten Jumpsuits unter dem Neoprenanzug sind besserer Schutz vor UV-Strahlen und mehr Wärme in Wasser mit kälteren Temperaturen. Du solltest zudem ein Material wählen, dass schnell trocknet, und kein dickes, das eventuell deine Bewegungen im Wasser einschränken würde.

Kurze Unterhosen für Männer gibt es auch aus dünnem Lycra, das Schutz vor dem Neoprenanzug in deinem Schritt bietet. Trotzdem sind diese Unterhosen leicht genug um dich nicht einzuschränken und es nicht zu warm werden zu lassen, wenn du aufs Wasser gehst.

Ich würde empfehlen, Unterhosen aus Lycra oder Nylonfaser zu wählen, die dünn genug sind um schnell zu trocknen, aber trotzdem dick genug, um die dringend gebrauchte Schutzfunktion für deine Haut zu gewährleisten.

Frauen entscheiden sich normalerweise für ärmellose Westen für Schutz am Oberkörper anstatt für Kompressionsshirts. Beide sind tolle Optionen, aber die ärmellosen Westen bieten mehr Freiheit an den Schultern und Armen.

Wenn du eine ärmellose Weste wählst, sollte diese wiederum dünn sein und aus schnell trocknendem Material hergestellt sein, das für Wassersport als Unterwäsche und für das Schwimmen geeignet ist.

Ein einteiliger Bade-/Schwimmanzug ist als Frau zudem eine exzellente Wahl. Diese Art von Badeanzug bietet Schutz an allen empfindlichen Stellen, aber gibt dir auch Bewegungsfreiheit und schränkt nicht so viel ein, wie ein Anzug für den kompletten Körper.

Es kann sich dabei um jede Art von einteiligem Badeanzug handeln, der sich angenehm genug auf deiner Haut anfühlt.

Mann-Neoprenanzug

Abschließende Gedanken

Wenn du dir der verschiedenen Optionen bewusst bist, macht es das einfacher, deine favorisierte Kleidung für unter dem Neoprenanzug zu wählen.

Wenn du mich fragen würdest, zwischen den Optionen zu wählen und dir zu sagen, was du für unter dem Neoprenanzug kaufen solltest, muss ich sagen, das kommt darauf an.

Die Wahl deiner Unterwäsche für den Neoprenanzug ist eine persönliche Vorliebe und hängt von deinen spezifischen Umständen ab.

Wenn du zum Beispiel Mitte Februar aufs SUP willst, würde ich natürlich einen kompletten Jumpsuit unter dem Neoprenanzug anziehen, um zusätzliche Wärme und Isolierung zu gewährleisten.

Wenn du aber im Sommer surfen willst und keine zusätzliche Temperatur benötigst, würde ich bei Männern kurze Unterhosen und bei Frauen einen zweiteiligen Badeanzug großartig finden.

Andererseits kannst du, wenn es dir nicht gefällt etwas zwischen dem Neoprenanzug und dir zu haben und du dich darunter nackt am besten fühlen würdest, das natürlich auch tun. Ich würde dann nur empfehlen, einen dickeren Neoprenanzug zu kaufen, sodass du es in den kälteren Jahreszeiten während des Paddelns wärmer hast.

Das einzige, was ich definitiv empfehlen würde, ist der Kauf eines Rashguards und von ein paar Shorts, falls du einen Neoprenanzug mietest. Dies hat hygienische und gesundheitliche Gründe, und ich würde dazu absolut raten.

Also, überlege gründlich und beachte alle inneren und äußeren Bedingungen, bevor du deinen nächsten Neoprenanzug kaufst und entscheidest, was du darunter anziehst.

Wenn Sie über meinen Link einen Kauf tätigen, verdiene ich möglicherweise eine kleine Provision, damit ich meine Website am Laufen halten und die Hosting-Rechnung bezahlen kann. Lesen Sie meine Affiliate-Richtlinien, um mehr zu erfahren.
Vergewissern Sie sich, dass Sie mir folgen :)
Nur für Leser meines Blogs! Ein kostenloses Exemplar von: S Stand up Paddling: der ultimative Leitfaden für Anfänger. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein, und ich schicke es Ihnen gerne zu! [ms-form id=1]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezension geschrieben von: Tom

Hallo! Mein Name ist Tom. Während des Jahres versuche ich, so oft wie möglich auf einem Paddelboard zu sein. Wenn Sie diesen Blog lesen, bleiben Sie über alles, was ich auf dem Wasser teste, auf dem Laufenden :)