Paddel Board Zubehör: Das beste Zubehör für 2020

Hallo Fanatiker! Suchen Sie nach großartigem Paddle-Board-Zubehör, um Ihre Paddeltour noch besser zu machen? In diesem Handbuch zeige ich Ihnen einige der besten Zubehörteile für das Stand-Up-Paddeln.

Ich werde in diesem Handbuch keine Paddel, Pumpen, Rucksäcke oder andere wichtige Dinge besprechen, da ich davon ausgehe, dass Sie sie bereits besitzen.

Möchten Sie wissen, wovon ich spreche, ohne ganz nach unten zu scrollen? Hier ist die Liste (zum Scrollen klicken):

  1. Restube – zu Ihrer Sicherheit
  2. Paddel Board Träger
  3. Trockentasche – um Ihre Sachen trocken zu halten
  4. Paddel Board Sitz
  5. Wasserdichte Smartphonehülle
  6. Paddel Board-Anker
  7. Eine Kühltasche
  8. Bonus. Mehr sag ich noch nicht!

Sicherheit geht vor: Restube

Wenn es um die Sicherheit geht, empfehle ich immer die Restube-Produkte anzusehen. Ich persönlich trage nicht gerne eine Schwimmweste. Ich bin ein guter Schwimmer und es fühlt sich einfach nicht gut an, mit einer Schwimmweste auf dem Wasser zu sein.

Manchmal kann das Wasser jedoch unberechenbar sein, was dazu führt, dass man vom Board fällt. Wenn Sie irgendwie auf das Board oder einen Felsen stoßen, treten Probleme auf.

Das Restube ist eine aufblasbare Sicherung für den Fall, dass auf dem Wasser etwas schief geht. Es ist perfekt für jede Art von Wassersport, nicht nur für das Paddelboarden. Sie können es leicht um die Taille herum befestigen.

Wenn nötig, ziehen Sie den Abzug kräftig an, und das Restube wird aufgeblasen. Das Produkt ist wiederverwendbar, wenn Sie die Gaskartusche austauschen. Sehr praktisch!

Restube hat ein großes Sortiment. Für das Paddelboarden würde ich den Kauf des Restube Basic oder des Restube Classic

Möchten Sie mehr über Restube erfahren? Klicken Sie auf den Link zu unserem Restube-Leitfaden.

Sehen Sie sich den Restube Basic Preis an >

Sehen Sie sich den Restube Classic Preis an >



Paddel Board-Träger

Fällt es Ihnen schwer, das Board zum Wasser oder vom Auto zum Strand zu tragen? Vielen Menschen geht es so, und zum Glück gibt es dafür eine Lösung: den SUP-Träger. Es ist ein einfaches, aber geniales Produkt, das nicht einmal viel Geld (etwa 25 Euro) kostet, aber Ihnen viel Mühe erspart.

Benutzen Sie ein hartes Board oder halten Sie Ihr Paddleboard während des Sommers aufgeblasen? Kaufen Sie auf jeden Fall einen Gepäckträger, wenn Sie Probleme haben, ein Paddleboard zu tragen.



Trockentasche

Ja, die hält Ihre Sachen trocken.

Wollen Sie Ihren wertvollen Besitz auf dem Wasser mitnehmen? Vielleicht Ihr Smartphone, Ihre Schlüssel, Ihre Kamera oder sogar Ihre Kleidung? Eine Trockentasche ist die Lösung dafür. Das sind leichte Taschen, die Ihre Wertsachen trocken halten.

Es gibt sie in verschiedenen Farben und Größen und sie sind leicht zu tragen. Meistens haben sie verstellbare Schultergurte, aber wenn Sie eine kleine Tasche kaufen, können Sie sie unter die Bungee-Schnüre Ihres Boards legen.

Tipp: Machen Sie nicht den gleichen Fehler wie ich, indem Sie sie für nur wenige Euro auf einem beliebigen Markt kaufen. Vor ein paar Jahren vergaß ich, meine Trockentasche an meinen Urlaubsort mitzunehmen, und beschloss, eine vor Ort zu kaufen. Das ist nicht gut ausgegangen. Mein Pass wurde klatschnass und ich musste mein Smartphone wegwerfen.

Da es Trockentaschen in buchstäblich jeder Farbe und Größe gibt, werde ich einfach auf die Seite verlinken, die die besten Bewertungen und die meisten Optionen bietet.



Paddelboard-Sitz

Stellen Sie sich vor, das Wetter ist perfekt, Sie sind auf einem See und wollen sich eine Weile entspannen. Was tun Sie dann? Ja, Sie setzen sich auf Ihr Paddelboard und fangen an, ein wenig zu kajaken. Nach einer Weile beginnt Ihr Rücken etwas zu schmerzen, da Sie sich nicht wohl fühlen.

Dafür gibt es eine Lösung: einen Kajak-Sitz, der auf Ihr Paddleboard montiert werden kann. Das ist sehr einfach zu bewerkstelligen. Sie können den Sitz an den D-Ringen befestigen, die sich auf (fast) jedem Paddelboard befinden. Normalerweise hat ein Sitz zwei Gurte vorne und zwei hinten, die eine große Bandbreite an Verstellmöglichkeiten bieten.

Ich sitze ab und zu gerne auf meinem Board. Die Möglichkeit, auf bequeme Weise weiter zu paddeln, macht dies zu meinem Lieblingszubehör für ein Paddelboard.

Tipp: Wissen Sie, dass es SUP-Paddel gibt, die in Kajak-Paddel umgewandelt werden können? Der Griff kann abgezogen werden, so dass Sie ein weiteres Blatt anbringen können. Dadurch wird Ihr Paddel in ein richtiges Kajakpaddel verwandelt. Schön, nicht wahr 😊?



Wasserdichte Smartphonehülle

Heutzutage verlassen wir unser Haus nicht mehr ohne unser Mobiltelefon. Wenn Sie zum Paddle Boarding gehen, würde ich Ihnen sogar empfehlen, Ihr Handy mitzubringen. Wenn Sie Probleme haben, können Sie zumindest jemanden kontaktieren, der Ihnen hilft.

Aber nicht jedes Smartphone  ist wasserdicht. Ich würde daher vorschlagen, eine wasserdichte Handytasche zu kaufen.

Sie können sich diese Tasche um den Hals schnallen, was toll ist, wenn Sie einen Bikini oder eine Badehose tragen. Sie können Ihr Handy sogar benutzen, während es in der Tasche ist. Ein so tolles, handliches Produkt sollte man haben, wenn man sein Handy mit aufs Wasser nimmt (was eigentlich jeder tut).

Suchen Sie auch nach einer Trockentasche? Einige Trockentaschen werden mit einer kostenlosen wasserdichten Handyhülle geliefert! Klicken Sie, um wieder nach oben zu scrollen.



Paddelboard-Anker

Sie haben vielleicht noch nie daran gedacht, aber ein Anker ist ab und zu sehr nützlich. Für Menschen, die gerne für eine gewisse Zeit stationär sind, ist ein Paddelboardanker großartig. Sie können diesen Anker für verschiedene Zwecke verwenden, zum Beispiel:

  • Während des SUP-Fischens
  • Beim Üben von SUP-Yoga
  • Beim Ausruhen / Entspannen auf dem Wasser
  • Wenn Sie wollen, dass das Board im Wasser liegen bleibt

Sie können den Anker auch an Ihrem Kajak befestigen, falls Sie eines besitzen. Probieren Sie einen aus und sehen Sie selbst, wie oft Sie ihn benutzen. Glauben Sie mir: Es wird öfter sein, als Sie denken.



Eine Kühlbox

Paddel Board Zubehör: Das beste Zubehör für 2020 25

Wenn Sie nicht paddeln, um einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufzustellen, sondern an einem Samstag auf Ihrem Paddelboard entspannen möchten, sollten Sie NICHT ohne ein kaltes Getränk fahren. Halten Sie Ihre Getränke während Ihres Paddelabenteuers eiskalt und bringen Sie eine Kühlbox mit.

Die Kühltasche funktioniert mit Saugnäpfen, aber diese funktionieren nur auf einem Hartbrett gut. Wenn Sie ein aufblasbares Board verwenden, benutzen Sie Ihre Bungee-Schnüre. Die Kühltasche ist groß genug, um sie als Lunchpaket oder für Picknicks zu verwenden. Sie wird auch mit einem Schulterriemen geliefert, um die Hände frei zu haben.

Da ich mein Paddelboard hauptsächlich zur Entspannung und zum Genießen auf dem Wasser benutze, liebe ich dieses Produkt sehr. Es gibt nichts Besseres als ein kaltes Getränk aufzumachen, während man den Sonnenuntergang auf dem Wasser genießt.



Paddelbrett-Zubehör: Bonus!

Ich habe Tränen gelacht, als ich dieses Produkt zum ersten Mal gesehen habe. Nachdem ich eine Weile darüber nachgedacht hatte, wurde mir klar: Das ist einfach großartig! Ich habe (noch) keine Kinder, aber ich kann mir vorstellen, dass das Paddelboarden mit Ihrem Nachwuchs zu den am meisten Spaß machenden Dingen gehört.

Um sie zu überzeugen, mit Ihnen auf eine Reise zu gehen: Machen Sie das, indem Sie Ihr Paddelboard in einen Delfin (oder eine Ente, einen Orca, einen Hai oder einen Schwan) verwandeln!

Ein kleines Problem. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, sieht es so aus, als müssten Sie die Versandkosten bezahlen. Ziemlich viel (etwa $20). Wenn Ihnen das egal ist, dann ist das hier ein Kinderspiel! Stimmt’s?



Schlussfolgerung

Es gibt eine Menge großartiger Gadgets, die Ihr Paddelboard-Abenteuer noch besser machen. Ich bin sehr gespannt, was Sie für einen Paddeltag mitbringen! Schreiben Sie mir eine Nachricht oder schicken Sie mir ein Bild auf Facebook oder Instagram und lassen Sie es mich wissen, wenn ich ein unverzichtbares Paddelboard-Zubehör vergessen habe!

Ach, und übrigens: wie Sie vielleicht schon bemerkt haben … Englisch ist nicht meine Muttersprache. Haben Sie irgendwelche Fehler gesehen, lassen Sie es mich bitte wissen. Ich korrigiere sie gerne. Vielen Dank! 🤙

Vergewissern Sie sich, dass Sie mir folgen :)
Laden Sie mein E-Buch herunter!
Nur für Leser meines Blogs! Ein kostenloses Exemplar von: S Stand up Paddling: der ultimative Leitfaden für Anfänger. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein, und ich schicke es Ihnen gerne zu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezension geschrieben von: Tom

Hallo! Mein Name ist Tom. Während des Jahres versuche ich, so oft wie möglich auf einem Paddelboard zu sein. Wenn Sie diesen Blog lesen, bleiben Sie über alles, was ich auf dem Wasser teste, auf dem Laufenden :)