Wie funktioniert ein Neoprenanzug?

Wenn es um Ausrüstung fürs SUP geht, sind Neoprenanzüge eine große Sache. Zuallererst, wenn du ganz viele Fragen im Kopf hast, und nicht weißt, wo du anfangen sollst, empfehle ich dir alle grundlegenden Infos über Neoprenanzüge hier nachzulesen.

Mach ruhig, ich warte eine Minute… Fertig? Dann lass uns jetzt ein paar Details zu Neoprenanzügen besprechen und uns anschauen, wie und warum die Anzüge so hergestellt werden und wie sie im Wasser funktionieren.

Man-Wetsuit-Close-Up how does a wetsuit work

Wie funktioniert ein Neoprenanzug?

Ein Neoprenanzug ist aus bestimmten Neopren-Materialien hergestellt, die eine dünne Lage aus Wasser in sich aufnehmen können. Diese kleine Menge an Wasser wird dann durch deine Körpertemperatur erwärmt und bleibt an der gleichen Stelle vorhanden, sodass du keine Körperwärme verlierst, wenn du im Wasser bist.


Auch wenn es viele verschiedene Herstellungsarten und Designs für Neoprenanzüge gibt ist die grundlegende Funktion, eine Isolierung gegen kalte Wassertemperaturen zu bieten. Gleichzeitig soll Wärme innen festgehalten werden, sodass du keine Unterkühlung bekommen kannst.

Wie funktioniert ein Neoprenanzug: Die 4 Hauptbestandteile bei der Beurteilung eines Neoprenanzugs

Nicht alle Neoprenanzüge sind gleich. Es gibt eine ziemlich große Auswahl von € 70 bis € 600, also man sollte einige Unterschiede bezüglich der Qualität des Materials und der Herstellung erwarten können. Egal was dein Budget hergibt, du solltest immer auf die folgenden 4 Eigenschaften deines Neoprenanzugs achten.

  • Die Wärme
  • Die Flexibilität
  • Die Langlebigkeit
  • Die Passform

Alle vier sollten in gutem Maße vorhanden und gut aufeinander abgestimmt sein. So funktioniert dein Neoprenanzug in jedem Gewässer und bei jeder Aktivität, die du ausübst gut.

Mann-Neoprenanzug-Schnee-Kalt

Der Grund weswegen ich sage, dass die Aspekte gut aufeinander abgestimmt sein sollten, ist, dass wenn eine Eigenschaft über eine andere gestellt wird, der Neoprenanzug insgesamt an Funktionalität einbüßt. Wenn dein Neoprenanzug zum Beispiel mehr Nahtband hat, dann wird er langlebiger sein. Und das ist doch großartig?

Es gibt keine Nachteile daran, wenn ein Neoprenanzug langlebig ist, könntest du jetzt sagen. Und das ist schon richtig, aber dann bekommst du mehr Nachhaltigkeit zum Preis von weniger Flexibilität.

Wenn du Surfen oder SUP machen möchtest, ist Flexibilität sehr wichtig um Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit auf dem Wasser zu bekommen. Dein Neoprenanzug wird dich dabei nur einschränken.

Aber nicht doch. So sollte dein Neoprenanzug nicht funktionieren.

Nun ich das erklärt habe, folgt hier eine Übersicht über die vier Haupteigenschaften, nach denen du bei einem Neoprenanzug schauen solltest.

Mann-Neoprenanzug-Board-Steine

Wärme ist einer der wichtigsten Gründe für den Kauf eines Neoprenanzugs. Ich meine, wenn ein Neoprenanzug nicht richtig wärmt, warum sollte man dann einen kaufen?

Logischerweise hat die Wärme eines Neoprenanzugs sehr viel mit der Dicke des Materials, das zur Herstellung verwendet wird, zu tun. Um es genauer auszudrücken geht es um den Typ Neopren, der eingesetzt wird. Die am häufigsten verkauften Neoprenanzüge haben eine Dicke von 3 bis 5 Millimetern, abhängig vom Material.

Allerdings werden wir darüber noch detaillierter im Artikel über die Temperatur von Neoprenanzügen sprechen. Andere Faktoren neben der Dicke des Materials tragen nämlich auch zur Wärme bei, wie z.B. die Verarbeitung der Nähte, innere Nähte, Einlasssysteme und die spezifische Art des Neoprens.

Wie funktioniert ein Neoprenanzug: Flexibilität
Von der Wärme und Dicke kommen wir nun zu der Flexibilität des Neoprenanzugs. Wie ich bereits sagte, hängen diese beiden Dinge eng miteinander zusammen, denn je dicker der Neoprenanzug ist, desto weniger flexibel wird er auch sein.

Im Grunde genommen bedeutet Flexibilität bei einem Neoprenanzug wie dehnbar er ist. Wenn ein Neoprenanzug mehr Flexibilität bietet, kannst du leichter fortgeschrittene Bewegungen durchführen, Geschwindigkeit gewinnen und einfacher den Neoprenanzug an- und ausziehen. Wie ich schon sagte, je dicker das Neopren, desto mehr Widerstand wirst du beim Paddeln spüren.

Surf-Action-Neoprenanzug Wie funktioniert ein Neoprenanzug

Wie funktioniert ein Neoprenanzug: Langlebigkeit
Die Langlebigkeit ist ebenfalls durch die Dicke des Neoprenanzugs bedingt, aber dieses mal auf die gleiche Art und Weise wie bei der Wärme. Das bedeutet, je dicker der Neoprenanzug, desto wärmer und langlebiger wird er sein.

Ich möchte nicht, dass du große Summen an Geld für einen Neoprenanzug ausgibst, der nicht hält. Deswegen solltest du, wenn du dir welche anschaust, noch einen weiteren Faktor (abgesehen vom Preis) anschauen, der dir Aufschluss darüber gibt wie langlebig der Neoprenanzug sein wird: die Nähte. Lies mehr darüber in meinem Artikel über die Materialien, aus denen Neoprenanzüge hergestellt werden.

Wie funktioniert ein Neoprenanzug: Passform
Eine andere Sache abgesehen von der Dicke, die exzellente Beweglichkeit beim Tragen eines Neoprenanzugs ermöglicht, ist die Passform. Meiner Meinung nach (und nach dem Anprobieren von hunderten Neoprenanzügen in meinem Leben) würde ich sagen, dass es davon abhängt, wie dein Neoprenanzug dir passt, wenn es um die Intensität der Wärme und die Bewegungsfreiheit im Wasser geht.

Wenn er zu groß ist, wirst du es nicht warm genug haben, aber wenn er zu klein ist, wird das deine Arm- und Beinbewegungsfreiheit einschränken. Schau dir über diesen Link alles über Materialien von Neoprenanzügen und Infos zur Passform an.

Wenn Sie über meinen Link einen Kauf tätigen, verdiene ich möglicherweise eine kleine Provision, damit ich meine Website am Laufen halten und die Hosting-Rechnung bezahlen kann. Lesen Sie meine Affiliate-Richtlinien, um mehr zu erfahren.
Vergewissern Sie sich, dass Sie mir folgen :)
Nur für Leser meines Blogs! Ein kostenloses Exemplar von: S Stand up Paddling: der ultimative Leitfaden für Anfänger. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein, und ich schicke es Ihnen gerne zu! [ms-form id=1]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezension geschrieben von: Tom

Hallo! Mein Name ist Tom. Während des Jahres versuche ich, so oft wie möglich auf einem Paddelboard zu sein. Wenn Sie diesen Blog lesen, bleiben Sie über alles, was ich auf dem Wasser teste, auf dem Laufenden :)