Die beste Paddel-Board-Motoren: die faule Art

Um eines vorweg zu nehmen, wenn ich „die faule Art“ sage, heißt das nicht, dass irgendetwas falsch daran wäre. Fakt ist, ich liebe motorisiertes Paddeln, denn es gibt einem so viel mehr Zeit, die Wellen zu genießen und gibt einem auch zusätzlichen Schwung, wenn man ihn braucht. Okay, super! Jetzt, wo wir das geklärt haben, lass uns die beste Paddel-Board-Motoren besprechen.

Die beste Paddel-Board-Motoren wählen

Jetzt wo SUP fahren immer beliebter wird, erscheinen viele Produkte und Geräte auf dem Markt, die das Paddeln angenehmer und entspannter machen. Du kannst sogar deinen eigenen Antrieb fürs Board bauen, alles was du brauchst ist die Ausrüstung, über die ich weiter unten schreibe.

Also, bist du motiviert, deinem Paddeln neuen Schwung zu verleihen? Ich bin es auf jeden Fall! Lies weiter, um zu erfahren, wie du dein Board mit einem Motor ausstattest.

Bluedrive Power Fin Paddel-Board-Motor

Aqua Marina Bluedrive Power Fin

Der Aqua Marina Motor fürs Board ist einer der Motoren, die momentan das beste Preis-Leistungsverhältnis auf dem Markt bieten. Du kannst ihn mit jedem SUP benutzen, solange das Board eine Bauart hat, bei der die mittlere Flosse einsetzbar ist. Das einzige, was notwendig ist, ist die ursprüngliche Flosse mit der Bluedrive Power Fin zu ersetzen.

Bevor du aber deine Kreditkarte rausholst, um zu kaufen, hab etwas Geduld. Lass uns den Motor fürs Board unter die Lupe nehmen und mit den zwei anderen Modellen vergleichen. Du möchtest schließlich das passende Modell für dich finden, oder?

Nun, wo wir das gesagt haben, bleibt zu erwähnen, dass du beim Bluedrive im Paket auch folgendes bekommst:

  • Bluedrive Power Fin (Motor)
  • Kabellose Bedienung mit Armband
  • Set von Spanngurten
  • Sicherheitsgurt
  • Kontrollgerät mit Batterien
  • Gerät, um den Propeller zu ersetzen
  • Bedienung

Das Gewicht des Power Fin Motors für ein Board ist ungefähr 2,6 kg und das Paket mit Batterien und Kontrollgerät wiegt 3,1 kg. Das ist ziemlich in Ordnung für diese Art von Ausrüstung, wenn du mich fragst.

Der Aufbauprozess

Wie ich bereits sagte, ist es einfach, die Power Fin an dein Board anzubringen. Nachdem du sie festgemacht hast, musst du sie mit der Batterie verbinden und eine Bluetooth-Verbindung zwischen der Fernbedienung und der Power Fin herstellen. Super easy!

Ich finde, dass die Power Fin ein exzellentes Batterie-Paket und eine hervorragende Fernbedienung hat, während das Ladegerät eher am niedrigen Ende der Qualitätsskala anzusiedeln wäre. Es ist etwas klein und wurde während des Ladens sehr heiß. Das Laden dauerte ungefähr 6 Stunden, was ich erwartet hatte, da so in der Bedienung angegeben.

Die Ladung reichte für ungefähr 1,5 Stunden Fahrt bei höchster Geschwindigkeit, die Länge hängt aber auch vom Gewicht der Person, die paddelt, sowie von der Geschwindigkeit ab. Natürlich wird die Batterie länger halten, wenn du langsamer fährst.

Die Modi des Motors

Der Motor für das Board hat vier Modi die über die Fernsteuerung eingestellt werden können:

  • Vorwärts 1: 3 km/h laut Anleitung
  • Vorwärts 2: 4 km/h laut Anleitung
  • Vorwärts 3: 5 km/h laut Anleitung
  • Rückwärts: 3 km/h laut Anleitung

Die Firma gibt an, und ich stimme zu, dass die Bluedrive Power Fin von Kindern über dem Alter von 8 Jahren sicher genutzt werden kann, da der Motor dafür vertrauenswürdig genug aussieht.

Bluedrive Power Fin – Schlussfolgerung der Bewertung

Mit der guten Performance und dem niedrigen Preis würde ich diesen Motor fürs SUP für Anfänger, die mit motorisiertem Paddeln experimentieren möchten, sicherlich empfehlen. Damit kommen wir zur endgültigen Bewertung:

Vorteile:

  • Günstiger Preis
  • Leicht anzubringen und zu installieren
  • Sicher für Anfänger und Kinder
  • Propeller kann ausgetauscht werden

Nachteile:

  • Kleines Ladegerät
  • Mitgelieferte Accessoires wie der Spanngurt, die Fernbedienung und der Gurt fühlen sich zerbrechlich und billig an
  • Lange Ladezeit
Die beste Paddel-Board-Motoren: die faule Art 1

Brocraft Motor Mount

Wenn du Paddeln liebst, aber auch aufblasbare Kajaks oder Boote hast, in denen du fahren möchtest, würde ich dir den Brocraft Motor Mount empfehlen, weil er sehr vielseitig ist. Du kannst ihn anpassen und als Antrieb fürs Board benutzen, aber auch als Motor fürs Kajak. Das heißt, dass seine Kraft stärker ist als die der Bluedrive Power Fin. Zudem ist das Produkt sehr anpassbar für verschiedene Boote und Paddel.

Im Paket des Brocraft Motor bekommst du:

  • Brocraft Motor
  • Zwei klebende Pads
  • Alumium-Schienenstange in Marinequalität
  • Anbringung für den Motor aus super starkem Aluminium
  • Doppelseitiges Nylon-Klemme zum Schutz des Motors
  • Zwei Jahre Garantie
  • Anleitung

Der Aufbauprozess

Wie beim vorigen Produkt kann der Brocraft Motor fürs Board sehr schnell installiert werden. Für die Vielseitigkeit würde ich hier ein Plus geben. Das Produkt ist für verschiedene Rumpfbreiten anpassbar und die zweiseitigen, klebenden Pads können auf aufblasbaren PVC Boards sowie gewöhnlichen SUPs angebracht werden.

Achte allerdings darauf, dass keine Klebe mitgeliefert wird, ich empfehle also den Kauf von qualitativ hochwertigem Kleber, der die Anforderungen erfüllt!

Vorteile:

  • Günstiger Preis
  • Vielseitige Nutzung – geeignet für Kajaks und Boards
  • Jedes Ausrüstungsteil kann mit Ersatzteilen derselben Firma ersetzt werden

Nachteile:

  • Etwas komplizierter Aufbau
  • Keine mitgelieferte Klebe
Die beste Paddel-Board-Motoren: die faule Art 2

Waterblade Paddle Board Trolling Motor

Der Antrieb von Waterblade ist im Vergleich zu den vorigen beiden Motoren dichter am Brocraft-Gerät, was die Charakteristika und die Stärke betrifft. Der Antrieb nutzt nämlich eine 12 Volt Batterie, die für ungefähr ein bis zwei Stunden halten wird, abhängig von der Geschwindigkeit, mit der du fährst und dem Gewicht der Person, sowie dem Wind und den Wasserbedingungen.

Geschwindigkeitseinstellungen des Motors

Der Trolling Motor für Boards had fünf Geschwindigkeitslevel, aber ich würde empfehlen eine ausdauerndere Batterie von nicht weniger als 12 Volt zu nutzen, weil schwächere Batterien weniger lange durchhalten. Und wer möchte schon weniger lang paddeln? Ich sicher nicht!

Damit kommen wir zu den Inhalten des Pakets des Waterblade Antriebs:

  • Waterblade Motor
  • 18-inch Stange
  • Sicherheitskäfig für den Propeller
  • Spezieller elektrischer Adapter für sichere Verbindung der Batteriekabel
  • Zwei Accessoires um am Board zu befestigen
  • Spezielle flache Klemme
  • Motor mit Voltangabe
  • Rotierender horizontaler Kopf
  • Rotierender vertikaler Kopf
  • Teleskopgriff von 12‘‘
  • Anleitung

Der Aufbauprozess

Das Board ist leicht zu beherrschen und vorzubereiten. Mit der 18 inch langen Stange ist es mühelos möglich, den Motor an SUPs oder andere Paddelausrüstung oder kleinere Boote anzubringen. Der 62 Lbs Thrust-Motor ist ein sehr starker Paddle Board Trolling Motor, der dich gegen den Wind voranbringen kann, oder sogar, wenn du auf relativ schwache Gegenströmung in Flüssen stößt.

Vorteile:

  • Günstiger Preis
  • Vielseitige Nutzung – geeignet für Boards und andere Produkte
  • Ausrüstung kann jederzeit ersetzt werden

Nachteile:

  • Etwas kompliziertere Installation
  • Keine Klebe mitgeliefert
  • Keine Batterie mit im Paket
€89.95
144.00
auf Lager
8 new from €84.99
1 used from €88.15
Die beste Paddel-Board-Motoren: die faule Art 3 Amazon.de
Free shipping
€450.00
auf Lager
2 new from €509.00
2 used from €450.00
Die beste Paddel-Board-Motoren: die faule Art 3 Amazon.de
Last updated on 29/10/2020 07:25

Schlussfolgerung zur besten Paddel-Board-Motoren: die faule Art

Wie du sehen kannst, habe ich drei verschiedene Typen von Motoren aufgelistet, die es auf dem Markt gibt. Alle drei sind gut, aber deine Wahl hängt von deiner Erfahrung und deinen Anforderungen ab.

Ich bin auch neugierig, ob du planst, einen Motor zu kaufen, oder welchen du bisher benutzt hast?

Lasse einen Kommentar zu deinen Erfahrungen mit dem Paddeln mithilfe eines Motors da, und vergiss nicht, meinen Facebook oder Instagram Accounts etwas Liebe zu schenken.

Auf dein motorisiertes Paddeln,

Tom

Wenn Sie über meinen Link einen Kauf tätigen, verdiene ich möglicherweise eine kleine Provision, damit ich meine Website am Laufen halten und die Hosting-Rechnung bezahlen kann. Lesen Sie meine Affiliate-Richtlinien, um mehr zu erfahren.
Vergewissern Sie sich, dass Sie mir folgen :)
Nur für Leser meines Blogs! Ein kostenloses Exemplar von: S Stand up Paddling: der ultimative Leitfaden für Anfänger. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein, und ich schicke es Ihnen gerne zu! [ms-form id=1]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Review written by: Tom

Hallo! Mein Name ist Tom. Während des Jahres versuche ich, so oft wie möglich auf einem Paddelboard zu sein. Wenn Sie diesen Blog lesen, bleiben Sie über alles, was ich auf dem Wasser teste, auf dem Laufenden :)