Blackfin Model X 10’6″ Test

Überblick
Yoga
All-round
Touring
Pets
Family
9.2
9.2
Unser Ergebnis
Stabilität
9
Design
9
Leistung
9
Preis-Qualität
9
Mitgeliefertes Zubehör
10

Das Blackfin Model X wird den hohen Erwartungen gerecht. Es ist eines der meistverkauften aufblasbaren Paddleboards, und das ist gerechtfertigt. Das Paddelboard eignet sich hervorragend für das Wasser und ist sehr robust.

Vorteile

  • Neue leichtere Konstruktion
  • Beim Kauf erhalten Sie ein komplettes Paket, so dass Ihnen keine zusätzlichen Kosten entstehen
  • Geeignet sowohl für ruhiges als auch für etwas wilderes Wasser
  • Zusätzliche Sicherheitsgriffe für Kinder
  • Tragkraft bis zu 204 kg
  • Möglichkeit, eine Aktionskamera mit der mitgelieferten Halterung anzubringen

Nachteile

  • Ziemlich teuer, eine große Investition für Anfänger
  • Das Board ist nicht schnell genug für den fortgeschrittenen SUP-Boarder (5+ Jahre Erfahrung)
     

Am besten geeignet:

Das BLACKFIN Model X 10’6″ iSUP leistet bei allen Wasserbedingungen hervorragende Arbeit und ist für alle Fähigkeitsstufen geeignet. Es eignet sich hervorragend für mehr als eine Person an Bord. Mit einer Vielzahl von zusätzlichem Zubehör ist es das perfekte Board für alle, die zusätzliche Aktivitäten wie Yoga oder Angeln suchen.

LängeBreiteDickeMax. KapazitätGewicht board
320 cm89 cm15 cm204 kg11 kg

Blackfin Model X 10’6″ Test 1

Primäre Verwendung
All Round / Entspannen / Touring / Yoga

Blackfin Model X 10’6″ Test 2

Geschwindigkeit auf dem Wasser
Das Board hat eine schöne Gleitfähigkeit, ist aber aufgrund seiner Form nicht für den Rennsport gedacht. Für den Tourensport bietet es eine tolle Kombination aus guter Gleitfähigkeit und hoher Stabilität.

Blackfin Model X 10’6″ Test 3

Transport
Mit einem Gewicht von 11 kg ist dieses Board leicht zu tragen. Der mitgelieferte, sehr bequeme Rucksack hat auch Räder, so dass man ihn bis zum Strand rollen kann.

Blackfin Model X 10’6″ Test 4

Stability
Das Brett ist 89 cm breit und 320 cm lang, was es in Kombination mit dem verwendeten Material und dem EVA-Deck leicht macht, das Gleichgewicht zu halten und nicht herunterzufallen.

Blackfin Model X 10’6″ Test 5
Bild von @ miriamcarmonera

Meine eigene Erfahrung

Als ich auf das Blackfin Model X stieg, war ich sofort angenehm überrascht von der sehr hohen Qualität des Boards und der damit verbundenen Vollständigkeit und Qualität des Pakets. Wo Sie normalerweise ein Standard-Aluminiumpaddel mit Ihrem Kauf erhalten, bietet Blackfin ein Fiberglaspaddel mit Karbonschaft an.

Die Hochdruckpumpe war ebenfalls von großer Qualität und hat die Arbeit schnell erledigt. Alles an diesem Brett zeigt Qualität, was deutlich macht, warum der Preis ein wenig höher ist als bei einem Standard-Budget Stand Up Paddle Board.


Wichtige Funktionen

Blackfin Model X 10’6″ Test 6

Aufbau

  • Multi-Use Action Mount an der Vorderseite des Boards für Ihre Kameras, Stangenhalterungen, Lautsprecher, Telefonhalterungen usw.
  • Zusätzliche D-Ringe an der Rückseite des Boards und eine breitere vordere Ladefläche sorgen für noch mehr Stauraum
Blackfin Model X 10’6″ Test 7

Flossen
In der neuen Version sind die Flossen jetzt abnehmbar. Das bedeutet zweierlei. Erstens wird das Aufrollen erleichtert und zweitens haben Sie mehr Kontrolle über die Leistung des Boards. Eine Drei-Finnen-Aufstellung ist stabiler und einfacher zu drehen, während die Ein-Finnen-Aufstellung das Gleiten beschleunigt.

Blackfin Model X 10’6″ Test 8

Material
Durch die Verwendung einer neuen, härteren Dreischicht-Verbund-PVC-Konstruktion ist das Blackfin Model X 10’6“ jetzt 20 % leichter, aber immer noch genauso stark wie die Quad-Layer-Platten. Die zusätzliche Kohlefaserschiene erhöht die Widerstandsfähigkeit der Platte.

Blackfin Model X 10’6″ Test 9

Aufblasen/Entleeren
SUP wird mit der mitgelieferten Pumpe in fast 7 Minuten aufgeblasen.

Blackfin Model X 10’6″ Test 10

Garantie
Eine 2-Jahres-Garantie, die sich auf die gesamte Verarbeitung und alle Materialien erstreckt. Sie gilt nicht für das mitgelieferte Zubehör.

Blackfin Model X 10’6″ Test 11

Design
Stilvoll und mutig. Zwei Farboptionen (zyan und blau).


Im Paket enthalten

Paddel

Das Blackfin-Paddel ist von 183 cm bis 216 cm einstellbar. Es ist extrem tragbar, da es in 3 Teile zerlegt werden kann und das Beste daran ist, dass es schwimmt! Sein Kohlefaserschaft bedeutet, dass es leicht und haltbar ist und Ihre Arme nicht so schnell ermüden.

Blackfin Model X 10’6″ Test 12

Leash

Eine bequeme gewickelte Leine, die am Ende Ihres Boards befestigt wird, gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie im Freiwasser brauchen. Wunderschönes Design mit dem Blackfin-Logo und auch ein schöner zusätzlicher Klettverschluss für Ihre Schlüssel.

Blackfin Model X 10’6″ Test 13

Hochdruckpumpe

Mit der neuen 25-Zoll-Dreifach-Aktions-Zweikammer-Handpumpe können Sie Ihr Blackfin in 5-8 Minuten vollständig aufpumpen. Sie ist wesentlich schneller als die bisherige Zweikammerpumpe. Das Entleeren ist auch recht einfach. Drücken Sie einfach den Stift und drehen Sie ihn ab, um die Luft herauszulassen. Wenn Sie die Flossen entfernen, wird auch das Aufrollen einfacher.

Optionales Zubehör (nicht inbegriffen)

Blackfin Model X 10’6″ Test 15

Blackfin-Kajak-Sitzplatz
Verwandeln Sie Ihr Paddelboard in ein Kajak, setzen Sie sich hin und entspannen Sie sich!

Blackfin Model X 10’6″ Test 16

Elektrische SUP-Pumpe
Für diejenigen, die die Übung nicht wollen, bevor sie in den Vorstand einsteigen


Unterschied zwischen einem aufblasbaren Board und einem harten Board

Vorteile aufblasbares Board

  • Einfach in den Urlaub mitzunehmen (auch im Flugzeug)
  • Leicht zu lagern in den Wintertagen
  • Viel billiger
  • Die Technologie hat sich in den letzten 10 Jahren stark verbessert. Aus diesem Grund sind diese Boards heute fast nicht mehr von Hartfaserplatten zu unterscheiden.

Vorteil Hartfaserplatten

  • Mehr Geschwindigkeit, was wichtig ist, wenn Sie ein Profi sind
  • Leichtere Ausführung von scharfen Kurven auf dem Wasser, da das Board dünner ist
  • Kein Aufblasen nötig, Sie können sofort aufs Wasser gehen

Weitere Rezensionen des Blackfin Model X online

Das Blackfin Model X ist ein sehr beliebtes Stand Up Paddle Board und wurde daher von vielen verschiedenen Websites online geprüft.

Eine kurze Übersicht über diese Rezensionen findet sich unten:

Supboardguide.com: Bewertung 9,8/10. „Wenn Sie mehr auf sich allein gestellt sein werden als andere, sollte das Model X Ihre Wahl sein.“

Inflatableboarder.com: „Das Model X ist ein extrem stabiles Board, das eine erstaunliche Vielseitigkeit bietet, und es ist ein SUP, das für den ernsthaften Einsatz konzipiert wurde.“

Sunsetpaddler.com: „Sie haben das richtige Board gefunden, als Sie auf der Suche nach einem extrem guten, vielseitig breiten und stabilen Board waren, das aufgrund seiner Breite etwas schneller fährt, als Sie es erwarten würden. Ein gutes Board für Flachwasserpaddeln, Yoga, Angeln oder sogar für Wildwasser.“

Paddlelove.com: Bewertung 4.7/5. „Das Blackfin Model X ist ein äußerst vielseitiges iSUP, das eine Vielzahl von Wasseraktivitäten abdeckt, ohne dabei zu versagen“.

Supinsider.com: „Der lustige Teil ist die Vielseitigkeit des Blackfin Model X, die es für alle Wasseraktivitäten geeignet macht.“


Fazit – Sollten Sie es kaufen?

Wenn Sie mit dem Paddelboarden beginnen möchten und Sie das Budget haben, um sofort ein hochwertiges Board zu kaufen, ist das Blackfin Modell X definitiv eine großartige Option für Sie. Aufgrund des Komplettpakets brauchen Sie nichts weiter, um sofort loslegen zu können.

Sie können sicher sein, dass das gesamte mitgelieferte Zubehör von sehr hoher Qualität ist und Sie in absehbarer Zeit keinen Ersatz benötigen werden. Sehr empfehlenswert für Personen mit einem überdurchschnittlichen Budget.



Rezension geschrieben von: Tom

Hallo! Mein Name ist Tom. Während des Jahres versuche ich, so oft wie möglich auf einem Paddelboard zu sein. Wenn Sie diesen Blog lesen, bleiben Sie über alles, was ich auf dem Wasser teste, auf dem Laufenden :)

Fragen? Frag mich was.
Vergewissern Sie sich, dass Sie mir folgen :)
Laden Sie mein E-Buch herunter!
Nur für Leser meines Blogs! Ein kostenloses Exemplar von: S Stand up Paddling: der ultimative Leitfaden für Anfänger. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein, und ich schicke es Ihnen gerne zu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezension geschrieben von: Tom

Hallo! Mein Name ist Tom. Während des Jahres versuche ich, so oft wie möglich auf einem Paddelboard zu sein. Wenn Sie diesen Blog lesen, bleiben Sie über alles, was ich auf dem Wasser teste, auf dem Laufenden :)