Die Paddel-Board-Sperre: Bewahren Sie Ihr wertvolles Board sicher auf

Das Paddleboard-Schloss ist wahrscheinlich eines der wichtigsten Zubehörteile, das man bekommen kann, und ich werde Ihnen genau sagen, warum. Die Wahrheit ist, dass man nicht immer wissen kann, was und wie etwas passiert, aber man kann mit Schloss wissen, dass das Paddelboard sicher ist, wenn man nicht in der Nähe ist. Egal, ob Sie es auf Ihrem Dachgepäckträger oder auf einer Bank verschlossen lassen, Sie sind ganz sicher.

Brauche ich wirklich ein Paddelschloss?‚ – werden Sie vielleicht fragen.

Die Notwendigkeit eines Paddleboard-Schlosses

Die Wahrheit ist, dass ein Paddelboard ziemlich teuer sein kann. Sie können Ihr Paddelboard nicht einfach unbeaufsichtigt auf dem Parkplatz stehen lassen, während Sie sich schnell ein paar Vorräte besorgen. Durch den Kauf eines Schlosses können Sie es leicht sicher verwahren, wo immer Sie auch sind. Alles, was Sie brauchen, ist ein Baum, eine Parkbank oder sogar einen Fahrradträger in der Nähe.

Sie wollen Ihr geliebtes, gut gepflegtes Paddelboard nicht in der Reichweite von jemand anderem lassen! Paddelboarden ist eine angenehme Aktivität, und Sie sollten nicht zulassen, dass eine solche Kleinigkeit Ihre gesamte Erfahrung beeinflusst!

Nun gut, aber wie benutzt man das Paddelschloss?

Das ist wahrscheinlich das Einfachste, was Sie diese Woche tun werden, also lesen Sie weiter!

Dockslocks paddle board lock

Wie die Paddleboard-Sperre funktioniert

Das System ist eigentlich ganz einfach. Wenn Sie Ihr Paddleboard-Schloss kaufen, erhalten Sie ein komplettes Sicherheitskit. Sie finden das Kabel mit einem Zahlenschloss, die Backe, die Klampe und das Paddelschloss.

Um das Schloss für das Paddelbrett einzurichten, müssen Sie vier einfache Schritte ausführen:

  1. Klemmen Sie die Backe auf Ihr Paddelboard;
  2. fädeln Sie das Kabel durch die Backenschlaufe;
  3. befestigen Sie das Kabel an einem sicheren Gegenstand, z.B. an einem Baum oder Fahrradträger;
  4. stellen Sie Ihren Code ein.

Natürlich wollen Sie alles sicher haben, und das ist vollkommen verständlich. Einige der besten Paddelschlösser sind das DockLocks SUP- und Surfboard-Schloss und das DockLocks Deluxe SUP-Sicherheitskit, das ebenfalls mit einem Paddelschloss ausgestattet ist. Diese sind für jeden Board-Enthusiasten unglaublich nützlich, und ich persönlich empfehle sie wegen ihrer einfachen Handhabung.

Die DockLock SUP-Schlösser gehören zweifellos zu den besten, die es gibt. Sie werden mit einem 10-Fuß-Edelstahlkabel, dem rückstellbaren Kabelschloss, einer haltbaren Klampe und Backe in einem Netzbeutel zur mühelosen Aufbewahrung geliefert.

€34.95
auf Lager
3 new from €34.95
Die Paddel-Board-Sperre: Bewahren Sie Ihr wertvolles Board sicher auf 1 Amazon.de
Last updated on 26/10/2020 01:07

Sperren mehrerer Boards

Die meiste Zeit bleibt die Paddelboardgruppe zusammen. Das bedeutet, dass Ihre Boards auch zusammenbleiben müssen. Dank der Paddleboard-Schlösser können Sie mehrere Boards mit demselben Kabel verschließen. Sie müssen nur an jedem von ihnen eine Backe befestigen.

Ganz gleich, ob Sie mit Ihren besten Freunden oder Ihrer Familie paddeln gehen, Sie können sie also leicht alle an der gleichen Stelle aufbewahren.

paddle boards locked

Sind Paddelschlösser völlig sicher?

Absolut sicher! Sie beschädigen Ihr Board in keiner Weise, und mit Hilfe der mitgelieferten Klampe können Sie sie auch dann verriegeln, wenn Ihr Board kein Leash Plug hat. Sie sind auch kompatibel mit Wakeboards und Kiteboards, die über Einsätze verfügen.

Wenn ich schon beim Thema bin – vergessen Sie nicht, auch andere wichtige Zubehörteile wie den Dry Bag, Restube und den Paddleboard-Sitz zu beachten, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Zum Schluss!

Egal, ob Sie allein oder mit einer Gruppe von Freunden paddeln, am Ende des Tages werden Sie dankbar sein, dass Sie sich ein Paddelboard-Schloss besorgt haben. Sie werden entspannter sein, weil Sie wissen, dass Sie ein kaltes Glas Wasser trinken können, während Ihr Board geduldig auf Sie wartet.

Wenn Sie schon dabei sind, kommen Sie und verfolgen Sie die Stand-Up Paddleboard World auf  Facebook und Instagram, um weitere spannende Inhalte über das Paddleboarding zu sehen und erzählen Sie mir im Kommentarbereich, wie Ihre Erfahrungen mit dem Paddleboard-Schloss waren. Ich würde gerne Ihre Meinung hören!

Wenn Sie über meinen Link einen Kauf tätigen, verdiene ich möglicherweise eine kleine Provision, damit ich meine Website am Laufen halten und die Hosting-Rechnung bezahlen kann. Lesen Sie meine Affiliate-Richtlinien, um mehr zu erfahren.
Vergewissern Sie sich, dass Sie mir folgen :)
Nur für Leser meines Blogs! Ein kostenloses Exemplar von: S Stand up Paddling: der ultimative Leitfaden für Anfänger. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein, und ich schicke es Ihnen gerne zu! [ms-form id=1]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Review written by: Tom

Hallo! Mein Name ist Tom. Während des Jahres versuche ich, so oft wie möglich auf einem Paddelboard zu sein. Wenn Sie diesen Blog lesen, bleiben Sie über alles, was ich auf dem Wasser teste, auf dem Laufenden :)