Fanatic Fly Air-Test

Überblick
Yoga
All-round
Touring
Pets
8.6
8.6
Unser Ergebnis
Stabilität
9
Design
9
Leistung
9
Preis-Qualität
8
Mitgeliefertes Zubehör
8

Fanatic Fly Air: beliebt und zuverlässig, aber es fehlt die Ausrüstung

Das Fanatic Fly Air ist ein aufblasbares Stand Up Paddle Board von sehr hoher Qualität und eines der besten aufblasbaren Produkte, die man für Geld kaufen kann. Dieses Board ist für Anfänger teuer, aber es bietet maximale Leistung, so dass Sie den Sport gleich von Anfang an genießen können.

Ich werde Ihnen mehr über dieses Board, die Eigenschaften, die verschiedenen Größen und ihre Vorteile erzählen und ob Sie dieses Board kaufen sollten oder nicht.

Vorteile

  • Steifer und schneller als andere aufblasbare Allround-Boards
  • Sowohl für ruhiges als auch für etwas wilderes Wasser geeignet
  • Große profilierte Fußplatte mit Rillen für zusätzlichen Halt

Nachteile

  • Ziemlich teuer, eine große Investition für Anfänger für ein Board ohne Paddel
  • Das empfohlene Benutzergewicht ist nicht sehr hoch, die Mitnahme einer zweiten Person ist auf keinem dieser Boards möglich
  • SUP-Leine ist nicht enthalten

Hierfür am besten geeignet:

Das Fanatic Fly Air zeigt auf dem Wasser eine sehr gute Leistung und es ist leicht, eine gewisse Geschwindigkeit aufzubauen. Dieses Board ist nur für optimale Leistung für eine Person geeignet, für die Mitnahme einer anderen Person ist dieses Brett nicht geeignet, da die Gewichtsgrenze für alle drei Größen recht niedrig ist. Außerdem brauchen Sie ein etwas größeres Budget, da Sie etwa 700 bis 900 Euro für ein Fanatic Fly Air ausgeben werden.

Wenn Sie noch kein Paddel oder keine Leine besitzen, müssen Sie diese separat erwerben, da sie nicht im Lieferumfang dieser Boards enthalten sind.

Fanatic Fly Air-Test 1

Fanatic Fly Air-Test 2

Primäre Verwendung
Allround / Entspannen / Touring / Yoga (obwohl die 9’8″ wegen der kleinen Plattform nicht für Yoga geeignet ist)

Fanatic Fly Air-Test 3

Geschwindigkeit auf dem Wasser
Das Board hat ein recht angenehmes Tempo. Es ist sehr leicht und dünner als andere Boards, so dass man eine zusätzliche Geschwindigkeit aufbauen kann.

Fanatic Fly Air-Test 4

Transport
Dieses Board wiegt etwa 8 kg, je nach Größe, wie Sie auf der Tabelle hier oben sehen können. Es ist sehr leicht, so dass es sehr einfach in den mitgelieferten Rucksack gesteckt und transportiert werden kann.

Fanatic Fly Air-Test 5

Stabilität
Das Board ist 81/84/86 cm breit und 295/315/325 cm lang. Die große Diamantrille ist gut für den Griff, aber auf dem kleineren Board ist es schwieriger, stabil zu bleiben.

Fanatic Fly Air-Test 6

Meine eigene Erfahrung

Bevor ich mit dem Testen dieses Boards begann, war ich sehr gespannt darauf, das Board auszuprobieren. Es soll eines der besten aufblasbaren Boards sein, die auf dem Markt erhältlich sind, aber gleichzeitig war ich sehr neugierig, ob es die höheren Preise rechtfertigen könnte, die bei diesen Boards ohne Paddel bestehen.

Als ich das Board endlich benutzen durfte, hat es meine Erwartungen sicherlich übertroffen. Die Qualität dieses aufblasbaren Boards ist in der Tat unübertroffen, und im Vergleich zu billigeren Marken wie Aqua Marina bietet es eine ganz neue Erfahrung.

Da ich nur 2 Tage Zeit hatte, es auszuprobieren, bin ich sofort aufs Wasser gegangen. Das 9’8″ war am schwierigsten, da ich nahe an der Gewichtsgrenze bin und es ein kleines Board ist. Im Gegensatz zu anderen Boards braucht das Gewichtslimit keinen zusätzlichen Spielraum, um berücksichtigt zu werden.

Das Brett hat sich also nicht durchgebogen und hat perfekt funktioniert. Mir hat dieses kleinste Board am meisten Spaß gemacht, weil es Wellen fängt und einen surferähnlichen Ansatz bietet.

Vielleicht bin ich kein Superprofi, aber für mich war der Unterschied zwischen den Boards 10’4″ und 10’8″ nicht besonders groß. Sicherlich gibt das Längere etwas mehr Stabilität und ein längeres Gleiten, aber es hat meine Paddelerfahrung nicht völlig verändert. Wenn Sie mehr Stabilität wünschen, können Sie sich für das 10’8″ statt für das 10’4″ entscheiden.

Der Nachteil ist, dass für das 10’8″ die maximale Gewichtskapazität immer noch nur 105 kg beträgt, so dass die Mitnahme einer zweiten Person nicht in Frage kommt. Als Anfänger habe ich meine Erfahrung und Freude gerne mit anderen geteilt, daher ist dies für mich ein kleiner Nachteil dieses Boards.

Außerdem hätte ich niemals so viel Geld bezahlt, um eine Sportart auszuprobieren, die ich zum ersten Mal erleben möchte. Ich habe das Gefühl, dass dies ein großartiges Nachfolgeboard für Leute ist, die mehr aus ihrem aufblasbaren Stand Up Paddle-Erlebnis machen wollen, aber für die meisten Leute ist es einfach zu teuer, um es als erstes Board zu kaufen.


Wichtige Merkmale

Fanatic Fly Air-Test 7

Aufbau

  • Komfortabler Tragegriff
  • Integriertes Decknetz zur Befestigung von Gepäckstücken
  • Fanatic Power Pumpe HP2 für schnelles Aufpumpen
  • Diamant-Rillen-Fußpolster für ultimative Griffigkeit und Komfort
  • Hochwertige Zugösen
  • Abnehmbare, werkzeuglose Flosse
Fanatic Fly Air-Test 8

Flossen
Eine abnehmbare, werkzeuglose Flosse in der Mitte des Boards

Fanatic Fly Air-Test 9

Material
Drop-Stitch Light-Technologie für ein leichtes, aber sehr haltbares und steifes Board

Fanatic Fly Air-Test 10

Aufblasen/Entleeren
SUP wird mit der mitgelieferten Pumpe in fast 7 Minuten aufgeblasen

Fanatic Fly Air-Test 11

Garantie
Eine 2-Jahres-Garantie, die sich auf die gesamte Verarbeitung und alle Materialien erstreckt. Sie gilt nicht für das mitgelieferte Zubehör

Fanatic Fly Air-Test 12

Gestaltung
Cooles und stilvolles Design, das sehr ansprechend für das Auge ist


Im Paket enthalten

Paddel

Offiziell enthält dieses Board überhaupt kein Paddel, aber bei einigen Händlern wird trotzdem ein Paddel geliefert, um Ihren Paddelboard-Satz komplett zu machen. Am häufigsten wird das Fanatic Pure 3-piece Paddle mitgeliefert, wie unten gezeigt.

Fanatic Fly Air-Test 13
Fanatic Fly Air-Test 14

Rucksack

Ein schön gestalteter und qualitativ hochwertiger Rucksack zum einfachen Mitnehmen Ihres (leichten) Fanatic Fly Air. Die Größe passt zum Board, mit dem 9’8″ erhalten Sie einen Rucksack der Grösse M, mit dem 10’4″ und 10’8″ einen Rucksack der Grösse L.

Fanatic Fly Air-Test 15

Hochdruckpumpe

Die Fanatic Power Pump HP2 ist von hoher Qualität und erledigt die Arbeit schnell durch doppeltes Aufblasen. Sie ist eine der besten Pumpen auf dem Markt, die ich auch in den Artikel ‘Beste SUP-Pumpen des Jahres 2020’ aufgenommen habe.

Fanatic SUP pump

Optionales Zubehör (nicht inbegriffen)

Restube Classic

Restube Classic
Ein absolutes Muss, um aufs Wasser zu gehen. Vergessen Sie nicht, eines zu kaufen, wenn Sie noch keines besitzen!

Nalanda Electric SUP Pump

Elektrische SUP-Pumpe
Für diejenigen, die das manuelle Pumpen nicht wollen, bevor sie auf das Board steigen.


Unterschied zwischen einem aufblasbaren Paddelboard und einem Hardboard

Vorteile aufblasbares Board

  • Einfach in den Urlaub mitzunehmen (sogar im Flugzeug)
  • Im Winter einfach aufzubewahren
  • Viel billiger
  • Die Technologie hat sich in den letzten 10 Jahren stark verbessert. Aus diesem Grund sind diese Boards heute kaum noch von harten Boards zu unterscheiden

Vorteile Hardboard

  • Mehr Geschwindigkeit, was wichtig ist, wenn Sie Profi sind
  • Es ist einfacher, scharfe Kurven auf dem Wasser zu machen, weil das Board dünner ist
  • Kein Aufpumpen nötig, Sie können sofort aufs Wasser gehen

Andere Fanatic Fly Air-Rezensionen online

Das Fanatic Fly Air ist ein sehr beliebtes Stand Up Paddle Board und wurde daher von vielen verschiedenen Websites online bewertet.

Ein kurzer Überblick über diese Bewertungen unten:

Sup-internationalmag.com: „Ein Premium-Board einer der besten globalen Marken. Es ist einfach ein sehr poliertes Produkt, mit dem Sie in den kommenden Jahren zufrieden sein werden. Von unseren Testern gut empfohlen.”

Greenwatersports.com: „Das aufblasbare Paddelboard Fanatic Fly Air 10’4 ″ von 2019 bietet einen überdurchschnittlichen Wert. Für nur 899 US-Dollar bietet Fanatic ein hochwertiges Single-Skin-mit-Stringer-SUP, das sich wirklich wie ein Premium-Board anfühlt und funktioniert.”

Fazit – Sollten Sie das Fanatic Fly Air kaufen?

Das Fanatic Fly Air SUP ist vor allem dann perfekt, wenn Sie bereits seit einigen Jahren Stand Up Paddle Boarding betreiben und auf ein qualitativ hochwertigeres Board umsteigen wollen. Als Einsteigerboard ist es etwas teuer und Sie können nicht einmal Ihre Freunde mit auf eine Reise auf diesem Board mitnehmen.

Vor allem, weil das Board offiziell kein Paddel und keine Leine enthält, ist es auch nicht für Anfänger geeignet. Wenn Sie dieses Board als Ihr Erstes bekommen, schauen Sie sich Angebote an, die ein Paddel enthalten, damit Sie sofort loslegen können.

Ich würde dies empfehlen, um den nächsten Schritt zu machen oder wenn Sie ein großes Budget für Ihr erstes Stand Up Paddle Board haben und sofort die bestmögliche Qualität erhalten möchten. Wenn Sie das Paddle Board erst einmal ausprobieren wollen, sollten Sie sich für ein billigeres Modell entscheiden, so dass Sie kein 700/800/900-Euro-Board einfach nur herumliegen haben, wenn Sie entscheiden sollten, dass diese Sportart nichts für Sie ist.



Rezension geschrieben von: Tom

Hallo! Mein Name ist Tom. Während des Jahres versuche ich, so oft wie möglich auf einem Paddelboard zu sein. Wenn Sie diesen Blog lesen, bleiben Sie über alles, was ich auf dem Wasser teste, auf dem Laufenden :)

Fragen? Frag mich was.
Vergewissern Sie sich, dass Sie mir folgen :)
Laden Sie mein E-Buch herunter!
Nur für Leser meines Blogs! Ein kostenloses Exemplar von: S Stand up Paddling: der ultimative Leitfaden für Anfänger. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein, und ich schicke es Ihnen gerne zu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezension geschrieben von: Tom

Hallo! Mein Name ist Tom. Während des Jahres versuche ich, so oft wie möglich auf einem Paddelboard zu sein. Wenn Sie diesen Blog lesen, bleiben Sie über alles, was ich auf dem Wasser teste, auf dem Laufenden :)