Kanu-Paddel – welches solltest du wĂ€hlen?

Leitfaden fĂŒr Kanu-Paddel – Wie sucht man das richtige Kanu-Paddel aus?

Wenn du dich fragst, wie lang ein Kanu-Paddel sein sollte, bist du am richtigen Ort. Hier sprechen wir heute nur ĂŒber Kanu-Paddel und deren richtige GrĂ¶ĂŸe, denn


„Das richtige Kanu-Paddel zu haben ist genauso wichtig, wie das richtige Kanu zu wĂ€hlen.“

Ein zu langes oder zu kurzes Paddel wird dich daran erinnern, wie wichtig diese Regel ist. Um dir zu helfen, alles darĂŒber herauszufinden, habe ich ordentlich zur richtigen GrĂ¶ĂŸe bezĂŒglich deiner Körpermaße und zu Kanu-Paddeln und deren Schlagblatt-Typen allgemein nachgeforscht. Also, lass uns ohne weitere Worte damit anfangen, uns die verschiedenen Paddel anzusehen.

In diesem Artikel wirst du alles ĂŒber die folgenden Bereiche lernen:

  1. Die generelle LĂ€nge von Kanu-Paddeln
  2. Was die richtige LĂ€nge fĂŒr dein Kanu-Paddel ist
  3. Leitfaden zur GrĂ¶ĂŸe von Kanu-Paddeln
  4. Die wichtigsten Bestandteile eines Kanu-Paddels
  5. Arten von Kanu-Paddeln
  6. Wie man ein Kanu-Paddel richtig abmisst
  7. Wie man schnell herausfindet, ob ein Kanu-Paddel einem passt
  8. Im Wasser
  9. Im Laden
  10. Die besten Optionen fĂŒr Kanu-Paddel
Kanu-Paddel-Kalt

Die generelle LĂ€nge von Kanu-Paddeln

Kanu-Paddel, die man auf dem Markt bekommt, sind in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich, zwischen denen jeweils 5-7,5 cm liegen. Man findet also garantiert etwas, das hervorragend passt.

Bei geraden Kanu-Paddeln liegt die LĂ€nge meistens ungefĂ€hr zwischen 1,30 m und 1,50 m, wĂ€hrend Paddel mit gebogener Stange 1,20 m bis 1,30 m lang sind, weil sie aufgrund ihrer Gestaltung kĂŒrzere, aber breitere SchlagblĂ€tter haben.

Wenn du nach Kanu-Paddeln im Verkauf suchst, werden die am meisten vorkommenden GrĂ¶ĂŸen wahrscheinlich ca. 1,37 m, 1,44 m und 1,50 m betragen, da eine dieser GrĂ¶ĂŸen fĂŒr die meisten Menschen richtig ist.

Wenn du allerdings besonders angenehm in deinem Kanu ĂŒbers Wasser gleiten möchtest, kann ich dich nicht einfach mit allgemeinen Maßen fĂŒr Kanu-Paddel stehen lassen, die vielleicht gut fĂŒr dich funktionieren, vielleicht aber auch nicht ideal sind.

Also lass uns etwas mehr ins Detail bezĂŒglich der GrĂ¶ĂŸe von KLanu-Paddeln gehen.

Kanu-Nebel

Welche ist die richtige LĂ€nge fĂŒr dein Kanu-Paddel?

Der Grund, weswegen ich dir nicht einfach die richtige GrĂ¶ĂŸe fĂŒr dein Kanu-Paddel erzĂ€hlen kann, ist, dass wir erst einmal im Detail die Wissenschaft dahinter erkunden mĂŒssen, da es viele verschiedene Varianten von Kanu-Paddeln auf dem Markt zu haben gibt.

Du hast natĂŒrlich nach VerkĂ€ufern von Kanu-Paddeln gegoogelt und gesehen, dass es viel Auswahl gibt. So viel, dass es etwas einschĂŒchternd wirkte, weswegen du jetzt hier bist, um herauszufinden, wie du die große Auswahl einengen kannst und das beste Paddel fĂŒr dich findest. Richtig? Genau.

Also lass mich dir erst einmal erzĂ€hlen, dass du das kĂŒrzeste Paddel, das fĂŒr dich passend ist, wĂ€hlen solltest, damit du es komplett im Wasser eintauchen kannst, ohne dich unnatĂŒrlich verbiegen zu mĂŒssen, um PaddelschlĂ€ge ausfĂŒhren zu können.

Ich sage bewusst, dass du ein möglichst kurzes Paddel wĂ€hlen solltest, weil man zwar auch ein lĂ€ngeres Paddel eintauchen kann, aber dabei ein StĂŒck der Stange zu lang hervorsticht, was das Paddel schwerer macht, als es sein sollte, und so deine HĂ€nde schneller ermĂŒdet.

Um darauf noch genauer einzugehen, du solltest mit der höher an der Stange platzierten Hand ungefÀhr auf der Höhe deines Kinns oder deiner Nase paddeln. Die schnellste Art und Weise, um zu kalkulieren, wie viel Platz du zwischen deinem Kinn oder deiner Nase und dem Ende der Paddelstange haben solltest, ist die Messung der LÀnge deines Oberkörpers.

Kanu-Paddel-Messung

WIE MAN SEINE OBERKÖRPERLÄNGE MISST:

Setze dich in einen Stuhl und halte deinen Kopf gerade, wie du es normalerweise tust, und miss dann die Distanz zwischen der flachen SitzflÀche des Stuhls (zwischen deinen Beinen) und deinem Kinn. Du kannst auch bis zur Nase messen, aber das hÀngt komplett von dir ab, und ob du deine Hand vielleicht etwas niedriger halten möchtest, wenn du paddelst.

Nun wir das geklĂ€rt haben folgt hier eine kurze Übersicht fĂŒr die LĂ€nge von Freizeit-Paddeln.

Übersicht zur LĂ€nge von Kanu-Paddeln

OberkörperlÀngeLÀnge bei geraden PaddelstangenLÀnge bei gebogenen Paddelstangen
50 cmJugendgrĂ¶ĂŸe – 90 cmKeine Angabe
55 cmJugendgrĂ¶ĂŸe – 105 cmKeine Angabe
60 cmJugendgrĂ¶ĂŸe – 120 cmKeine Angabe
65 cmCa. 130 cmCa. 120 cm
70 cmCa. 137 cmCa. 127 cm
75 cmCa. 142 cmCa. 132 cm
80 cmCa. 147 cmCa. 137 cm
85 cmCa. 152 cmCa. 142 cm
90 cmCa. 158 cmKeine Angabe
95 cmCa. 163 cmKeine Angabe

„Gerade“ oder „gebogene“ Paddel? Was bedeutet das ĂŒberhaupt?

Bevor wir weitermachen, lass uns diese Wörter noch einmal betrachten und sie erklĂ€ren, da sie fĂŒr dieses ganze Thema recht wichtig sind.

Die Bestandteile eines Kanu-Paddels

Der Griff

Der Griff ist der obere Teil des Paddels, welchen du mit der oberen Hand festhÀltst.

Es gibt zwei verschiedene Arten von Griffen, den Kreuzgriff und den T-Griff.

Der Kreuzgriff ist wie ein Dreieck oder Keil geformt und dafĂŒr hergestellt, komfortabel in deine Hand zu passen, damit es sich angenehm anfĂŒhlt, wenn du fĂŒr lange Zeit paddelst.

Der T-Griff wird in Form eines „T“ ausgefĂŒhrt, daher natĂŒrlich auch der Name. Das Design erlaubt dem Paddler, bessere Kontrolle auszuĂŒben, wenn er in Wildwasser unterwegs ist oder andere herausfordernde Paddeltouren unternimmt.

Die Stange

Die Stange ist der lange, dĂŒnne Bestandteil des Kanu-Paddels, welchen du mit der unteren Hand festhĂ€ltst. Es gibt zwei Hauptarten von Kanu-Paddel-Stangen, die man immer im Verkauf antrifft:

  1. Die geraden Stangen – diese Variante ist am hĂ€ufigsten, und es handelt sich dabei auch um das Modell, das du wahrscheinlich sehen wirst, wenn du irgendwo Kanu fĂ€hrst. Allerdings ist es eigentlich falsch, die gerade Stange nur fĂŒr Sommertrips auf dem Kanu, gelegentliche Wochenend-Trips oder AusflĂŒge auf dem See oder auf ruhigen GewĂ€ssern zu nutzen. Denn diese Stangen sind fĂŒr harte Manöver gemacht und sollen SchlĂ€ge ausfĂŒhren können, die man typischerweise im Wildwasser macht.
  2. Die gebogenen Stangen sind dagegen fĂŒr Freizeitsport und Touren auf dem Kanu gemacht. Dieses Modell bringt das Schlagblatt deines Paddels in eine so vertikale Position wie möglich, wĂ€hrend der entscheidende Teil eines Paddelschlags ausgefĂŒhrt wird. Dadurch wird mehr Effizienz erreicht, weswegen man auch mit mehr Kraft paddeln kann.


Generell solltest du im Auge behalten, dass die gerade Stange normalerweise ungefÀhr 5 cm lÀnger ist als die gebogene Variante, wenn man von der gleichen Person und dem gleichen Stil beim Kanufahren ausgeht.

Abgesehen davon kann die Stange des Kanu-Paddels selbst rund oder oval geformt sein. Wenn du die Wahlmöglichkeit hast, wĂŒrde ich dir empfehlen, eine oval geformte Stange zu wĂ€hlen, was es deutlich leichter macht, sie fest zu greifen und das Paddel so ruhiger zu halten, als es bei einer runden Stange der Fall ist.

Kanu-Paddel-Kinder

Das Schlagblatt/Paddelblatt

Der flache, breite untere Teil des Kanu-Paddels ist das Blatt. Es gibt drei grundlegende Formen fĂŒr Kanu-Paddel SchlagblĂ€tter, und andere Varianten sind grundsĂ€tzlich Kombinationen daraus. Hier sind sie:

  • Beavertail Kanu-PaddelblĂ€tter

Bei dieser Art von Schlagblatt ist das Blatt oben weiter als an der unteren Spitze. Bei diesem Typ handelt es sich um das Blatt mit der durchschnittlichen LÀnge wie oben erwÀhnt.

  • Ottertail Kanu-PaddelblĂ€tter

Hier ist das Schlagblatt oben breiter und endet dann in einer weniger breiten Spitze unten. Ottertail Paddel sind normalerweise insgesamt lÀnger, verglichen mit den anderen zwei Arten, da sie lÀngere und schmalere PaddelblÀtter haben.

  • Quadratische Kanu-PaddelblĂ€tter

Dieser Typ hat, wie der Name schon sagt, quadratische SchlagblĂ€tter, mit nur einer kleinen Rundung am Ende. Sie sind kĂŒrzer als der Durchschnitt, weil die PaddelblĂ€tter hier kurz sind.

Nun, wo du mehr ĂŒber die verschiedenen Arten von PaddelblĂ€ttern weißt und sie besser unterschieden kannst, könnte es sein, dass du dich fragst: „Wenn die LĂ€nge alles ist, auf das es ankommt, wieso wird sie dann hauptsĂ€chlich durch die verschiedenen Arten von SchlagblĂ€ttern bestimmt?“

Kanu-Paddeln-Zusammen

Ich mache dir keine VorwĂŒrfe, wenn du dich das fragst, da alle Kanu-Paddel die oben erwĂ€hnt werden

TATSÄCHLICH ihre eigenen empfohlenen LĂ€ngen im Hinblick auf die KörpergrĂ¶ĂŸe haben.

Dazu wĂŒrde ich sagen, dass beides wichtig ist, weil man einerseits eine ideale LĂ€nge hat, die dir erlaubt, komfortabel mit dem Paddel im Wasser zu paddeln, aber andererseits gibt es auch die Abmessungen des Paddelblatts, das nicht nur die LĂ€nge des Paddels insgesamt beeinflusst, sondern auch wo du paddelst und wie du paddelst.

GrundsĂ€tzlich gilt, wenn du ein lĂ€ngeres und schmaleres Schlagblatt bei deinem Paddel hast, wirst du insgesamt ein lĂ€ngeres Paddel brauchen, damit es zu diesem lĂ€ngeren Blatt passt. KĂŒrzere und breitere PaddelblĂ€tter können mit kĂŒrzeren Paddeln insgesamt auskommen, da diese allgemein besser zu diesen passen.

Die Spitze des Paddels

Der Teil ganz unten beim Paddel wird Spitze genannt. Die Form der Spitze beeinflusst, wie sanft ein Paddel in das Wasser eintauchen und wieder herausgehoben werden kann.

Ich habe allerdings festgestellt, dass viele Leute diesen Teil des Paddels missbrauchen, und es bricht mir das Herz! Sie drĂŒcken sich damit nĂ€mlich vom Flussbett oder vom Ufer ab, wenn sie nah genug dran sind, was sehr schlecht fĂŒr das Schlagblatt ist, weil es irgendwann einmal splittern kann.

Du willst bestimmt nicht, dass dir das passiert, da dein Kanu Equipment ein signifikantes Investment darstellen kann.

Kanu-Paddel-Synthetisch

Typen von Kanu-Paddeln

Wie bei aller AusrĂŒstung fĂŒr Sport, die ich je auf diesem Blog bewertet habe, kommt es immer darauf an, wo und wie du bestimmte AusrĂŒstungsstĂŒcke nutzen möchtest. Das trifft auch auf das Paddel zu, dass du dir kaufen möchtest.

Bei Kanu-Paddeln kann man entweder nach Zweck oder nach Typ unterscheiden. Zur Verdeutlichung werde ich hier die am hĂ€ufigsten vorkommenden Typen von Kanu-Paddeln erlĂ€utern, die es auf dem Markt zu kaufen gibt. Dann weißt du, was du kaufst und warum du das tust.

Freizeit Paddel

Diese Kanu-Paddel sind fĂŒr entspannte AusflĂŒge auf dem Kanu gemacht, zum Beispiel wenn du mit der Familie unterwegs bist oder wenn du an einem Tag entspannt auf ruhigem Wasser Kanufahren möchtest. Diese Paddel eignen sich auch fĂŒr gelegentliche Trips mit Übernachtung und fĂŒr die Erkundung von GewĂ€ssern.

Dieser Typ von Paddel ist fantastisch fĂŒr AnfĂ€nger und Leute, die nur manchmal Kanufahren und dafĂŒr ein Freizeit Paddel besitzen möchten.

Was Freizeit-AusrĂŒstung fĂŒrs Kanufahren betrifft, hier sind die besten aufblasbaren Kanus und Kajaks fĂŒr 2021, aus denen du wĂ€hlen kannst.

Paddel fĂŒr Touring

Touring-Paddel sind robuster und geben dir mehr Effizienz bei deinen PaddelschlĂ€gen. Ich wĂŒrde empfehlen, sie fĂŒr Touren auf Seen oder FlĂŒssen zu wĂ€hlen, bzw. bei AusflĂŒgen am Wochenende oder ĂŒber mehrere Tage. Diese Paddel sind strapazierfĂ€hig und stabil und helfen dir dabei, rauere GewĂ€sser effizienter zu navigieren.

Wenn du einen Trip ĂŒber mehrere Tage mit dem Kanu machen willst, ist es am besten, eines dieser hochwertigen Touring-Paddel mit gebogener Stange dabei zu haben.

FĂŒr Touring Kanu-Trips kannst du dir auch diese großartigen aufblasbaren Kanus ansehen.

Paddel fĂŒr Expeditionen

Hergestellt fĂŒr lange Fahrten mit dem Kanu. Diese Expeditionspaddel sind großartig fĂŒr die Wildnis oder das Paddeln in langen, wilderen FlĂŒssen. Sie sind noch robuster als Touring-Paddel und haben geschĂŒtzte RĂ€nder am Schlagblatt um Tag fĂŒr Tag im Einsatz sein zu können und harte Manöver auszuhalten.

Wenn du ein Fan von mehrtĂ€gigen Touren und Exkursionen in die Wildnis bist, und AusrĂŒstung brauchst, die garantiert den Weg dorthin und zurĂŒck ĂŒberlebt, ist ein Expeditionspaddel genau was du brauchst!

Solo Paddel

Solo Paddel sind fĂŒr Kanufahrer, die gerne allein unterwegs sind. Das Design Ă€hnelt einem Kajak-Paddel, und tatsĂ€chlich sind diese Paddel Kajak-Paddeln Ă€hnlicher als den anderen Kanu-Paddeln.

Das Design ist sehr clever, sodass eine einzelne Person das Paddel mitnehmen kann und eine gut ausbalancierte Handposition einnehmen kann, wĂ€hrend abwechselnde SchlĂ€ge an beiden Seiten ausgefĂŒhrt werden, um eine gerade Linie im Wasser zurĂŒckzulegen.

Wildwasser-Paddel

Diese Paddel haben kurze, quadratische PaddelblĂ€tter, die dafĂŒr sorgen, dass du in flach(er)en GewĂ€ssern schnell und kraftvoll paddeln kannst. Sie verfĂŒgen ĂŒber den bekannten T-Griff, der dir hilft, die Kontrolle zu behalten und ManövrierfĂ€higkeit zu behalten.

Wenn du ein erfahrener Kanufahrer bist und schnell auf rauen FlĂŒssen vorankommen willst, solltest du dir ein Wildwasser-Paddel holen. Es handelt sich dabei schließlich um die robustesten und widerstandsfĂ€higsten Paddel, die du dir fĂŒr alle Arten von Paddel-Touren holen kannst.

Kanu-Paddel-Klarwasser

Wie man die richtige LĂ€nge fĂŒr sein Kanu-Paddel richtig misst

Wenn es darum geht, die richtige LĂ€nge fĂŒr dein Kanu-Paddel zu finden, gibt es verschiedene Methoden und Richtlinien um deine Messung exakter zu machen und dir zu dabei zu helfen, genau das zu finden was du brauchst.

Wenn du diesen Leitlinien folgst, wirst du dein ganzes Blatt leicht im Wasser eintauchen können, wenn du den wichtigsten Teil deines Schlags durchfĂŒhrst, wĂ€hrend dein Körper in einer angenehmen aufrechten Haltung verbleiben kann.

Auf diese Art und Weise kommst du schnell ĂŒbers Wasser, ohne dabei ĂŒbermĂ€ĂŸig viel Energie zu verbrauchen.

Der richtige Griff

Du hÀltst dein Paddel richtig, wenn du mit der oberen Hand den Griff deines Kanu-Paddels festhÀltst. Du solltest deine HandflÀche auf dem breiten Teil des Paddel-Griffs haben und den Teil der Hand, wo deine Finger beginnen, sollte ganz oben am Griff sein.

Mit deiner unteren Hand solltest du das Paddel an einem Punkt kurz ĂŒber dem Übergang von Schlagblatt und der Stange des Paddels festhalten.

Kanu-Paddel-Holz

Wie stellst du schnell fest, ob ein Kanu-Paddel zu dir passt?

Nach dieser Methode bezĂŒglich des Griffs gibt es noch eine andere Art und Weise, ebenfalls mithilfe des Griffs herauszufinden, ob das Kanu-Paddel passt.

  • Greife das Paddel mit einer Hand am Griff
  • Greife die Stange des Paddels kurz ĂŒber dem Übergang von Schlagblatt und Stange mit der anderen Hand
  • Halte das Paddel ĂŒber deinen Kopf, mit der Stange im Zentrum
  • Bewege dann die Stange des Paddels nach unten und platziere sie ĂŒber deinem Kopf
  • Schau dir den Winkel deiner Arme am Ellenbogen an
  • Deine beiden Arme/Ellenbogen sollten in 90° Winkeln stehen
  • Wenn der Winkel kleiner als 90° ist, heißt das, dass das Paddel zu kurz ist. Wenn der Winkel grĂ¶ĂŸer als 90° ist, bedeutet dies, dass das Paddel zu lang ist.

Wie man die LĂ€nge eines Kanu-Paddels auf dem Wasser abmisst

Theorie beiseite, die beste Methode fĂŒr die Abmessung eines Kanu-Paddels ist, es in der Praxis zu tun. NĂ€mlich wenn du das Paddel in deinem Kanu auf dem Wasser ausprobierst, wo du auch spĂ€ter paddeln möchtest. Wenn du verschiedene Kanu-Paddel mit dem richtigen Griff wie vorher besprochen ausprobierst, wirst du eine viel bessere Vorstellung dafĂŒr haben, was zu dir passt und was nicht.

  • Setz dich in dein Kanu
  • Miss die Distanz zwischen deiner Nase und der WasseroberflĂ€che (die vertikale Distanz). Diese Distanz ist die LĂ€nge, die das Paddel zwischen Griff und Verbindung zwischen Schlagblatt und Stange haben sollte.
  • Paddle jetzt einfach fĂŒr eine Weile. Achte darauf, wo deine Griff-Hand sich befindet, wenn du paddelst. Behalte im Hinterkopf, dass diese Hand auf Höhe der Schulter gehalten werden sollte, wĂ€hrend du deine Paddelbewegungen ausfĂŒhrst.
  • Es gilt die Regel, dass, wenn deine Hand nicht mehr horizontal zu deiner Schulter ist, dein Paddel zu kurz ist. Wenn deine Hand sich dagegen ĂŒber der Höhe deiner Schulter befindet, und dann wieder auf die gleiche Höhe herabsinkt, brauchst du ein kĂŒrzeres Paddel.
Kanu-Paddeln-Natur

Wie man die LĂ€nge des Kanu-Paddels im Laden abmisst

Wenn du dir in einem Laden Kanu-Paddels im Sale anschaust, kannst du natĂŒrlich das Paddel nicht ins Wasser halten um zu schauen, ob es die richtige LĂ€nge hat. Dies kann also schwierig werden, aber ich habe fĂŒr diese Situation auch eine Lösung.

  • Geh auf die Knie, mit deinem Hinterteil ungefĂ€hr 15 cm ĂŒber dem Boden, um zu simulieren, wie hoch du ungefĂ€hr in einem Kanu sitzen wĂŒrdest.
  • Halte dein Paddel andersherum und setze den Griff auf den Boden. Idealerweise sollte der Übergang zwischen Schlagblatt und Stange des Paddels zwischen deinem Kinn und deiner Nase sein.

Die richtige GrĂ¶ĂŸe finden, wenn du online einkaufst

Wenn du die perfekte GrĂ¶ĂŸe fĂŒr dein Kanu-Paddel abmessen willst, aber anstatt in einem physischen in einem Online-Shop bist, kannst du die richtige LĂ€nge finden, wenn du auf einem flachen Stuhl sitzt. Miss die Distanz vom Stuhl, zwischen deinen Beinen, bis zu einem gewissen Punkt auf deinem Gesicht.

Experten haben viele Meinungen darĂŒber, bis wohin genau man messen sollte, aber es hĂ€ngt auch viel von der persönlichen PrĂ€ferenz ab, weil die Unterschiede letztendlich nicht so groß sind.

Du kannst die Distanz entweder bis zum Kinn, bis zur Nase oder bis zu den Augen messen. Alle Maße wĂŒrden korrekt sein, aber die letztendliche GrĂ¶ĂŸe hĂ€ngt davon ab, welche Art von Kanu-Sport du betreiben willst.

Nun wir das geklĂ€rt haben, ist hier die Anleitung fĂŒr die richtige Abmessung:

  • Setze dich auf einen flachen Stuhl und miss die Distanz von der flachen SitzflĂ€che des Stuhls bis zu deinem Kinn. (Ich ziehe die Messung bis zum Kinn vor, weil ich nicht möchte, dass der Griff des Paddels vor meinen Augen ist, wenn ich paddle. Wie ich bereits gesagt habe, solltest du darauf achten, dass das Paddel wĂ€hrend der gesamten Paddelbewegung auf der Höhe deiner Schultern ist)
  • FĂŒge zu dieser Messung die Distanz zwischen dem Sitz deines Bootes bis zum Wasser hinzu. Wenn du nicht weißt, was diese Distanz ist, gehen von einer normalen Durchschnittsdistanz von 15 cm aus.
  • FĂŒge dazu die LĂ€nge des Paddelblatts hinzu. Denn, wie gesagt, variieren die LĂ€ngen der PaddelblĂ€tter durch deren unterschiedliche Formen. Das fĂŒhrt also dazu, dass du je nach Typ des Paddelblatts eine andere LĂ€nge fĂŒr dein Paddel benötigst.
Kanu-Paddeln-Junge

Beispiel fĂŒr die LĂ€nge eines Schlagblatts bei Kanu-Paddeln

Lass uns ein willkĂŒrliches Paddel, das ich in einem Online-Shop gefunden habe, als Beispiel fĂŒr die LĂ€nge des Schlagblatts nehmen.

WillkĂŒrliche Maße eines Kanu-Paddelblatts: 17 x 48 cm

Dazu kommt die LĂ€nge meines Oberkörpers mit 78 cm, die Sitzhöhe von 15 cm, plus die LĂ€nge des Paddelblatts mit 48 cm, was insgesamt 141 cm ergibt. Dies bringt uns ein Ergebnis genau in der Mitte der GrĂ¶ĂŸen fĂŒr gerade Paddel wie oben angegeben, was also Sinn ergibt.

Weil die meisten Paddel in GrĂ¶ĂŸenabstĂ€nden von 5 bis 7,5 cm hergestellt werden, ist das passendste Paddel fĂŒr meine Maße entweder eins mit 137 oder mit 142 cm LĂ€nge. Deswegen wĂŒrde ich eine dieser beiden GrĂ¶ĂŸen wĂ€hlen. (Die LĂ€nge von 142 cm ist ĂŒbrigens auch die beliebteste LĂ€nge fĂŒr Paddel).

ZusÀtzliche Methode zur Messung der LÀnge ohne Kanu-Paddel

‱ Suche dir online ein Paddel aus, das du gerne kaufen wĂŒrdest, und schau dir die Maße an
‱ Knie dich hin und halte dein Hinterteil in einer Höhe von 15 cm ĂŒber dem Fußboden, sodass du den Kanu-Sitz simulierst.
‱ Miss die Distanz vom Fußboden bis zu deinem Kinn oder deiner Nase, je nachdem, was du prĂ€ferierst
‱ FĂŒge diesem Maß die LĂ€nge des Schlagblatts hinzu, die du von den obigen Angaben abgeleitet hast

Die Abmessung bei gebogenen Paddelstangen

Schließlich kommen wir jetzt zu der GrĂ¶ĂŸe bei gebogenen Kanu-Paddeln. Die beste Art, die GrĂ¶ĂŸe bei gebogenen Paddelstangen herauszufinden ist genau wie bei den geraden Stangen – nĂ€mlich aufs Wasser zu fahren und das Paddel in deinem Kanu fĂŒr ein paar Momente auszuprobieren und zu schauen, was passt.

Wenn du allerdings ein Paddel mit gebogener Stange online kaufst, ist hier eine Anleitung fĂŒr was du tun kannst:

  • Setze dich gerade in einen Stuhl und halte deinen RĂŒcken gerade.
  • Halte dein Paddel andersherum und platziere es zwischen deine Beine und auf der SitzflĂ€che des Stuhls.
  • Halte die Stange vor deine Augen.
  • Die Verbindung zwischen Stange und Paddelblatt sollte auf Höhe deiner Augen platziert sein.
  • Wenn das so ist, sollte das die richtige GrĂ¶ĂŸe fĂŒr das Kanu-Paddel bei dir sein.

Die hÀufigsten LÀngen sind allgemein bei gebogenen Paddelstangen 127 cm und 132 cm.

Die besten Optionen fĂŒr Kanu Paddel

Sogar die stabilsten aufblasbaren Kanus brauchen ein gutes Paddel, um sich auf dem Wasser gut steuern zu lassen. Also, nachdem ich meine Recherchen und mein Wissen zur Abmessung von Kanu-Paddeln geteilt habe, sind hier ein paar Kanu-Paddel zum Verkauf, die du heute bekommen kannst.

Sie sind alle von mir ausgewÀhlt und die besten und verlÀsslichsten Paddel, die ich kenne. Du kannst dabei jetzt auch schnell deine perfekte LÀnge feststellen.

Carlisle-Standard-Kanu-Paddel

Carlisle Standard

Daten:

  • LĂ€nge: 152 cm
  • Gewicht: 960 Gramm
  • Material: Vinyl-beschichtetes Aluminium

Eigenschaften:

  • UV Schutz (um Ausbleichung zu verhindern)
  • T-Griff (verhindert, dass deine Hand abgleitet)
  • WiderstandsfĂ€higes Material (widersteht rauen Bedingungen)

Wenn du nach einem passenden, einfachen Paddel im Sale suchst oder ein AnfĂ€nger bist, bzw. nur Freizeit-AusflĂŒge mit dem Kanu machen möchtest, ist das Carlisle Standard das Paddel, das du brauchst. Es ist ein verlĂ€sslicher Klassiker mit einem T-Grip und Vinyl-Beschichtung. Dadurch wird ein Abrutschen verhindert.

Zudem wird das Frieren und das Verbrennen deiner Finger in sich verĂ€ndernden Wetterkonditionen weniger wahrscheinlich. Beim derzeitigen Preis kann man immer noch ein zusĂ€tzliches Paddel kaufen, als Ersatz oder fĂŒr einen Freund.

Caviness-Kanu-Paddel

Caviness Marine Twin Stripe

Daten:

  • LĂ€nge: 107 cm, 121 cm, 137 cm, 152 cm, 167 cm und 182 cm
  • Gewicht: 910 Gramm
  • Material: Holz

Eigenschaften:

  • Praktischer Handgriff (fĂŒr weniger Erschöpfung)
  • Schutzbeschichtung am Paddelblatt (um SchĂ€den und Kratzer zu verhindern)
  • Zweifarbiges Holzdesign (fĂŒr ein schönes Aussehen)
  • Caviness VerstĂ€rkung in der Mitte des Paddels (fĂŒr zusĂ€tzliche StabilitĂ€t)

Wenn du beim Kanufahren oft Angeln möchtest oder mit dem Kanu auf FlĂŒssen fahren willst, ist das Marine Twin Stripe Paddel fĂŒr diesen Preis ein gutes Modell. Es wird eine spezielle VerstĂ€rkung auf dem Schlagblatt verarbeitet, um dieses stabiler zu machen, da es fast unvermeidlich ist, damit manchmal gegen Steine oder den Flussboden zu stoßen.

Wenn es Zeit ist, die Paddel fĂŒr die Saison aufzuhĂ€ngen, sieht dieses gestreifte Paddel an der Wand besonders cool aus. TatsĂ€chlich suchen viele Fans nach Caviness, wenn sie Paddel kaufen, weil sie sowohl praktisch sind als auch super aussehen.

Attwood-Kanu-Paddel

Attwood Wooden

Daten:

  • LĂ€nge: 76 und 120 cm
  • Gewicht: 450 Gramm
  • Material: Holz

Eigenschaften:

  • Ergonomischer Griff
  • Stabile Verarbeitung (fĂŒr lange Nutzungsdauer)
  • Zentraler Streifen (fĂŒr einen schönen Anblick)

Weißt du, die einzige Beschwerde, die ich oft bei diesem Kanu-Paddel bekomme, ist, dass es hĂ€ufig nicht verfĂŒgbar ist. Bei der QualitĂ€t und Effizienz des Paddels ĂŒberrascht mich dies auch nicht.

Es handelt sich hierbei um ein solides Freizeit-Paddel fĂŒr alle deine Trips auf dem See oder im Sommer-Camp. Es wird das Budget nicht ĂŒberreizen und hat eine charmante altmodische SimplizitĂ€t und FunktionalitĂ€t, die Minimalisten gefallen wird. Wenn deine Kinder mit dir zusammen paddeln, wird die kleine Variante des Paddels außerdem perfekt fĂŒr sie passen.

Crooked-Creek-Kanu-Paddel

Crooked Creek C11445

Daten:

  • LĂ€nge: 120 cm, 137 cm, 152 cm, 167 cm
  • Gewicht: 680 Gramm
  • Material: Aluminium und ABS Plastik

Eigenschaften:

  • Leichtes Gewicht (um der Erschöpfung der Arme vorzubeugen)
  • Gummibeschichtung an der Stange (fĂŒr einen besseren Griff)
  • Hybrid-Griff (passt sich komfortabel deiner Hand an)
  • Treibt auf dem Wasser
  • Schlagblatt ist besonders stabil (z.B. bei Kontakt mit Steinen oder Flussbett)

Als ich nach einem Paddel fĂŒr einen besonders guten Preis gesucht habe, das aber trotzdem eine tolle QualitĂ€t mitbringt, habe ich nicht erwartet, so etwas Gutes zu finden. Mit all den Bewertungen und dem Feedback dazu sticht dieses robuste Paddel aus Plastik wie kein anderes fĂŒr die Verwendung bei steinigen Flussbetten heraus.

Der Griff ist aus Gummi und die Hybrid-Konstruktion sorgt dafĂŒr, dass du wĂ€hrend deiner Fahrten glĂŒcklich bist und dich nicht zu mĂŒde fĂŒhlst, wenn du einen ganzen Tag lang gepaddelt hast. Vergiss die Beschichtungen, denn mit diesen langlebigen Materialien kannst du ebenfalls eine lange Lebensdauer erwarten.

Da hast du es: Ich hoffe, du hast jetzt ein umfassendes Wissen zur Wahl des perfekt passenden Paddels fĂŒr dich, damit du deine Kanu-Abenteuer starten kannst. Wenn du irgendwelche Fragen oder zusĂ€tzliche Tipps hast, zögere nicht, mir einen Kommentar dazulassen, damit wir uns alle besser informieren können.

In der Zwischenzeit wĂŒrde ich mich sehr freuen, wenn du mir auf Instagram und Facebook folgen wĂŒrdest, um mehr coole Tipps und Empfehlungen zu Paddle Boards, Kanus und Kajaks zu bekommen.

Andere interessante Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezension geschrieben von: Tom

Hallo! Mein Name ist Tom. WĂ€hrend des Jahres versuche ich, so oft wie möglich auf einem Paddelboard zu sein. Wenn Sie diesen Blog lesen, bleiben Sie ĂŒber alles, was ich auf dem Wasser teste, auf dem Laufenden :)