Goosehill SUP Board Sailor 10’6 Test

Überblick
Yoga
All-round
Pets
8.4
8.4
Unser Ergebnis
StabilitÀt
8
Design
8
Leistung
9
Preis-QualitÀt
10
Mitgeliefertes Zubehör
7

Das Goosehill SUP Board bietet eine Menge toller Dinge zu einem niedrigen Preis, was es unglaublich attraktiv fĂŒr AnfĂ€nger macht

Herzlich willkommen zu meiner Bewertung des Goosehill SUP Board Sailor 10‘6! Ich habe dieses Board persönlich getestet und konnte eine Menge Positives entdecken. Dabei habe ich den geringen Preis mit einbezogen.

Es liegt in der gleichen Preisklasse, wie das Aqua Marina Fusion und Vapor, und bietet ebenfalls ein komplettes Paket. Man kann hier eigentlich nichts falsch machen.

Neben dem Board sind ebenfalls enthalten:

Ein Paddel, eine Pumpe, ein Rucksack, eine Sicherungsleine, eine Flosse und Flickzeug. Damit wird einem ein komplettes Paket zu einem gĂŒnstigen Preis angeboten. In der unten stehenden Bewertung werde ich nĂ€her auf das Board und seine LeistungsfĂ€higkeit eingehen, sowie auf das Zubehör, wobei ich auch andere Bewertungen miteinbeziehen werde.

FĂŒr den aktuellen Preis von € 355,77 ist es ein wahres SchnĂ€ppchen. Kurz gesagt, ich kann es fĂŒr AnfĂ€nger nur empfehlen – außer du möchtest dieses Board ebenfalls fĂŒr Kajak verwenden. Lese dir die folgende Bewertung durch, um mehr ĂŒber dieses großartige AnfĂ€ngerboard zu erfahren.

Vorteile

  • Großartiger Preis fĂŒr komplettes Paket inklusive Zubehör
  • Stabiles Board fĂŒr ruhige GewĂ€sser
  • Perfekt fĂŒr AnfĂ€nger
  • Laut Amazon Bewertungen, sehr beliebtes Board!
  • Unkompliziert und einfach zu tragen

Nachteile

  • Kein D-Ring fĂŒr das befestigen eines Sitzes
  • Paddel ist von mittelmĂ€ĂŸiger QualitĂ€t
  • Flossensystem ist nicht ideal
  • Mit der inkludierten Pumpe etwas schwer aufzublasen
Goosehill-SUP-Board-Tom-Sitzend
Wie du sehen kannst, das Goosehill SUP Board kann einiges an Gewicht aushalten, bevor es sich verbiegt – Gute QualitĂ€t!

Das Goosehill SUP Board ist am besten geeignet fĂŒr:

Das Goosehill SUP Board bietet ein komplettes Paket mit allen grundlegenden Accessoires und ist speziell auf SUP-AnfÀnger ausgerichtet. Wenn du Interesse an diesem Sport hast und ihn zum ersten Mal testen möchtest, willst du nicht unbedingt Unmengen an Geld ausgeben.

Was du allerdings auch nicht willst ist, Geld fĂŒr ein Board zu verschwenden, dass schlecht und instabil ist, was dir von Anfang an einen schlechten Eindruck von Stand Up Paddle Boarding geben kann.

Das ist, wenn das Goosehill Paddel Board kommt ins Spiel. Dieses Board ist perfekt fĂŒr jeden AnfĂ€nger und bietet eine stabile Plattform, um auf ruhigen GewĂ€ssern zu paddeln. Um mit dem Paddel Boarding anzufangen, ist dieses Board wirklich großartig.

Falls du allerdings planst in wilderen GewĂ€ssern zu paddeln, mag dieses Board nicht unbedingt die beste Wahl fĂŒr dich sein. Davon abgesehen, fehlt ein weiterer D-Ring, daher kann es nicht zum Kajaken verwendet werden. Aus diesem Grund kann kein Kajak Sitz auf dem Goosehill Paddel Board befestigt werden.

Das Goosehill Paddel Board weist auf eine TragkapazitĂ€t von maximal 200 kg, was eine beachtliche Menge fĂŒr diese GrĂ¶ĂŸe und diesen Preis ist. Wie auf dem oberen Foto zu sehen ist, kann ich auf dem Paddel Board sitzen, ohne dass es sich verbiegt, allerdings wĂŒrde ich behaupten, dass als maximal Gewicht 160 kg realistischer ist. Jedoch habe ich es noch nicht mit zwei Personen getestet, falls jemand von euch es getestet hat, lasst es mich bitte wissen!

Die GrĂ¶ĂŸe 320 x 81 x 15 cm ist eine gute DurchschnittsgrĂ¶ĂŸe fĂŒr AnfĂ€nger Boards, was einem StabilitĂ€t verleiht, aber auch das Drehen des Boards agiler macht. Dieses Board hat keinen Kick Pad, was das Drehen etwas schwieriger machen kann. Das Boards ist relativ dick und fĂŒhlt sich recht stabil und sicher auf dem Wasser an, ohne Gefahr zu laufen, dass es sich verbiegt.

Goosehill-SUP-Board-Sideview
Man kann sehen, dass das Board von guter QualitÀt ist und dass ebenfalls auf das Design des Boards geachtet wurde

Dieses Board und die mitgelieferten Accessoires bieten einen großen Wert zu einem geringen Preis. Du wirst direkt in der Lage sein loszupaddeln und das Wasser zu genießen. Na gut, erst muss natĂŒrlich aufgepumpt werden. Um ehrlich zu sein, war das mit der mitgelieferten Pumpe nicht ganz einfach. Es ist zwar eine Kolbenpumpe, aber es fĂŒhlte sich etwas schwierig an (oder vielleicht bin ich einfach schwach vom vielen Sitzen im BĂŒro).

Wenn man das Board und das Zubehör sieht und in der Hand hĂ€lt, fĂŒhlt es sich wie ein gutes Produkt an, das gut verarbeitet wurde, im Gegensatz zu billigen Boards, die ich vorher hatte. Ich wĂŒrde es allen AnfĂ€ngern im Stand Up Paddeln empfehlen.

Wenn du ein gĂŒnstiges Paddel Board suchst, um diesen Sport auszuprobieren und du ein komplettes Paket haben möchtest, dann ist das Goosehill SUP Board eine hervorragende Wahl.

LĂ€ngeBreiteDickeMax. GewichtGewicht des Boards
320 cm81 cm15 cm200 kg9.3 kg

Goosehill SUP Board Sailor 10'6 Test 1

Hauptnutzen
Alleskönner / Entspannung / Yoga / Haustiere

Goosehill SUP Board Sailor 10'6 Test 2

Geschwindigkeit auf dem Wasser
Dieses Board ist fĂŒr jeden Paddler und als Allrounder konzipiert, daher steht die Geschwindigkeit nicht im Vordergrund. Normale Geschwindigkeit beim Paddeln.

Goosehill SUP Board Sailor 10'6 Test 3

Transport
Das Board hat ein Gewicht von 9,3 kg und ist sehr einfach im mitgelieferten Rucksack zu transportieren.

Goosehill SUP Board Sailor 10'6 Test 4

StabilitÀt
Die Breite von 81 cm macht das Board stabiler als ein durchschnittliches 76 cm breites Board, was fĂŒr AnfĂ€nger perfekt ist, um mit diesem Sport zu starten. Die Dicke von 15 cm und das robuste Material bieten noch mehr StabilitĂ€t und Halt.

Mein Erfahrungsbericht

Das Board und sein Zubehör sahen schön und glĂ€nzend aus, als ich alles zum ersten Mal ausgepackt habe. Ich war froh zu sehen, dass das Board von guter QualitĂ€t war, denn manchmal weiß man nicht genau was man zu erwarten hat, wenn man ein gĂŒnstigeres Paddel Board ausprobiert.

Ich habe das Board in einem See getestet, der aufgrund des guten Wetters etwas voller war. Der Lockdown war ebenfalls grĂ¶ĂŸtenteils aufgehoben. Trotz allem habe ich es aufs Wasser geschafft. Ich hatte Spaß mit dem Board und war in der Lage es grĂŒndlich zu testen.

Goosehill-SUP-Board-Tom-Knie
Auf dem Wasser mit dem Goosehill SUP Board – Auf meinen Knien angefangen, um die StabilitĂ€t zu testen

Wie schon erwĂ€hnt, bin ich mit der QualitĂ€t des kompletten Paketes beeindruckt, was bereits mehr war, als ich erwartet hatte. Jedoch hĂ€tte ich wissen mĂŒssen, dass es ein gutes Board ist, zumindest laut der ganzen positive Amazon Bewertungen, auf die ich spĂ€ter nĂ€her eingehen werde.

Nachdem ich alles ausgepackt hatte, begann ich damit das Goosehill Paddel Board aufzupumpen. Es hat ungefĂ€hr 6 Minuten gedauert, bis das Board auf 15 PSI aufgepumpt war. Was ein anstĂ€ndiges Tempo ist! Wie zuvor erwĂ€hnt, es fĂŒhlte sich etwas schwierig fĂŒr mich an, allerdings könnte es daran liegen, dass ich im Moment etwas aus der Form bin.

Schau dir das Promo-Video des Goosehill SUP Boards an

Das Goosehill SUP Board war unglaublich leicht zum Wasser zu transportieren, da es nur 9,3 kg wiegt. Was im Vergleich zu anderen schweren Monsterbrettern, die ich zuvor testete, sehr leicht ist, wie etwa das Bluefin Cruise Carbon. NatĂŒrlich gibt es hier einen großen Unterschied im Preis und der QualitĂ€t, daher kann man dieses Board nur schwer mit anderen vergleichen.

Was mir wahrscheinlich am wenigsten gefallen hat, war das Paddel, das in diesem Paket enthalten ist. Das dreiteilige Aluminium Paddel ist recht schwer und der Griff fĂŒhlte sich nicht unbedingt stabil an, nachdem ich ihn befestigt hatte, was einem das Paddeln etwas erschwert.

Das Gummiseil an der Vorderseite lĂ€sst sich unterwegs leicht im GepĂ€ck mitnehmen. Immer daran denken, etwas kaltes Wasser und möglicherweise etwas zu essen in einen Trockenbeutel mitzunehmen wenn man auf dem Wasser unterwegs ist, um sicherzugehen, dass man nicht dehydriert (ich weiß, eine seltsame Kombination!).

Goosehill-Paddelbrett-Komplett-Paket
Das komplette Paket des Goosehill SUP Board im Gras ausgelegt

Die große geriffelte OberflĂ€che bietet guten Halt und es war einfach den Stand zu halten, wĂ€hrend ich im See gepaddelt bin. Die OberflĂ€che ist schön und farbenfroh und breit genug, sodass man an den Seiten nicht runterrutscht.

Das Board eignet sich ausgezeichnet zum entspannten Paddeln. Wenn du jedoch eine höhere Geschwindigkeit anstrebst, ist dieses Board aufgrund der abgerundeten Spitze, nicht so gut geeignet. Das dreifache Flossensystem an der Unterseite des Hecks sorgt dafĂŒr, dass man beim Paddeln in einer geraden Linie bleibt.

Die große Flosse ist abnehmbar, die kleinen allerdings nicht. Die Anbringung der großen Flosse ist etwas unsolide, kein US-Flossenboxsystem, und könnte meiner Meinung nach fĂŒr zukĂŒnftige Versionen verbessert werden.

Dieses Board ist auf dem Markt eine der besten Optionen fĂŒr AnfĂ€nger und es ist zu einem unglaublich guten Preis erhĂ€ltlich. Ich wĂŒrde dieses Board jedem Einsteiger empfehlen, der direkt mit einem Komplettpaket starten möchte, ohne viel Geld ausgeben zu mĂŒssen.

Wenn du ĂŒber ein etwas grĂ¶ĂŸeres Budget verfĂŒgst und mit dem Besten der Besten anfangen möchtest, schaue dir stattdessen das Bluefin Cruise Carbon an. Falls du allerdings nach einer gĂŒnstigen Option suchst, mit der du direkt ins Stand Up Paddeln einsteigen kannst, dann ist das Goosehill Paddel Board eine großartige Lösung.

Wichtige Merkmale

Goosehill SUP Board Sailor 10'6 Test 5

Aufbau

  • Solide, laminierte Beschichtung, um das Board leicht und bestĂ€ndig zugleich zu halten
  • Die EVA-Fußmatte ist matt gebĂŒrstet und etwas weicher
  • 5 D-Ringe – Vier fĂŒr das Gummiseil und eins zum Anbringen der Sicherungsleine
  • Ein angenehmer Griff in der Mitte des Boards zum einfachen Tragen
Goosehill SUP Board Sailor 10'6 Test 6

Flossen
The Goosehill SUP Board hat zwei kleine Flossen und eine abnehmbare große Flosse. Die Flossen sind von guter QualitĂ€t, allerdings ist das System zum Anbringen der großen Flosse nicht unbedingt vorteilhaft. Ein US-Flossensystem wĂ€re hier die bessere Lösung gewesen.

Goosehill SUP Board Sailor 10'6 Test 7

Material
The Goosehill SUP Board hat zwei kleine Flossen und eine abnehmbare große Flosse. Die Flossen sind von guter QualitĂ€t, allerdings ist das System zum Anbringen der großen Flosse nicht unbedingt vorteilhaft. Ein US-Flossensystem wĂ€re hier die bessere Lösung gewesen.

Goosehill SUP Board Sailor 10'6 Test 8

Aufblasen / Luft rauslassen
Das Goosehill SUP Board kann in nur 6 Min. mit der mitgelieferten Kolbenluftpumpe aufgeblasen werden. Mit einer besseren Pumpe wahrscheinlich noch schneller. Das Board kann bis zu 15 PSI aufgepumpt werden, fĂŒhlt sich allerdings bei 12 PSI schon relativ fest an.

Goosehill SUP Board Sailor 10'6 Test 9

Garantie
Goosehill bietet eine 30-Tage-RĂŒckgeld-Garantie, was nicht unbedingt lange ist verglichen mit den 5 Jahren, die von grĂ¶ĂŸeren Marken angeboten werden. Allerdings hat es noch keine Beschwerden ĂŒber die QualitĂ€t oder RĂŒckgaben geben.

Goosehill SUP Board Sailor 10'6 Test 10

Design
Dieses Board hat ein schönes blau-schwarz-weißes Design mit einer Fußmatte. Es fĂŒhlt sich frisch und neu an, wobei das Aussehen eher etwas schlicht gejhal.


Im Paket enthalten

Paddel

Das Paddel, das mit dem Goosehill Paddel Board mitgeliefert wird, besteht aus drei Teilen. Es ist lĂ€ngenverstellbar und aus Aluminium, was nicht unbedingt die beste QualitĂ€t ist und der Griff fĂŒhlt sich etwas locker an. FĂŒr AnfĂ€nger ist es in Ordnung, allerdings wirst du es irgendwann ersetzen mĂŒssen.

Schau dir meinen Guide fĂŒr die Besten SUP Paddel 2021 an

Die Pumpe

The Goosehill SUP Board wird mit einer Kolbenluftpumpe geliefert, dadurch wird bei der Auf- sowie bei der AbwĂ€rtsbewegung Luft gepumpt. Da ich das Board innerhalb von 6 Min. aufblasen konnte, halte ich das fĂŒr angemessen, allerdings weiß ich nicht, ob das an der Pumpe, dem Board oder mir persönlich lag.

Die Pumpe hat einen gut sichtbaren Druckmesser, sodass genau abgelesen werden kann, wie viel Luft hineingepumpt werden muss. Das Board kann bis zu 15 PSI aufgeblasen werden, aber bei 12 PSI fĂŒhlt es sich schon ziemlich fest an.

Die Pumpe hat einen ergonomischen Griff und Fuß, sodass man auch mit nassen HĂ€nden oder nassen FĂŒĂŸen nicht abrutscht, falls man sich vorher kurz eine AbkĂŒhlung gegönnt hat. Die Pumpe ist einfach im Rucksack zu verstauen und ist nicht schwer, sodass sie leicht zu transportieren ist.

Lese meinen kompletten Guide ĂŒber die Besten SUP-Pumpen 2021 oder die Besten elektrischen SUP-Pumpen.

Sicherungsleine

Wie bereits einige Male zuvor gelobt, die Sicherungsleine, die beim Goosehill Paddel Board mitgeliefert wird, erweitert sich nur dann, wenn sie ins Wasser fÀllt. Daher ist sie beim Paddeln nie im Weg. Die Sicherungsleine kann ganz einfach am D-Ring befestigt werden.

Die mit einem Klettverschluss versehene Befestigung ist aus Neopren hergestellt. Sie passt sich dem Knöchel geschmeidig an und die Polsterung macht das Tragen recht angenehm, sodass der Knöchel nicht irritiert wird.

Rucksack

Der Goosehill Paddel Board Rucksack ist unglaublich bequem und hat zusĂ€tzliche RĂŒcken sowie Schulterpolster. Der Rucksack hat eine seitliche Halterung fĂŒr das Paddel, was den Transport vereinfacht.

Mit dem HĂŒftgurt geht man sicher, dass das Goosehill Paddel Board an Ort und Stelle bleibt, wobei es allgemein recht einfach zu tragen ist, da es nicht viel Gewicht mit sich bringt. Es hat sogar einen Tragegriff auf einer Seite, falls dies dein bevorzugter Weg ist es zu transportieren.

Benötigst du auch noch einen kleinen Beutel fĂŒr deine Habseligkeiten? Lese mehr ĂŒber diese praktischen Trockenbeutel hier.

Optionales Zubehör (nicht enthalten)

Restube Classic

Restube Klassik
Denn extra Sicherheitsmaßnahmen haben noch nie jemandem geschadet!

outdoormaster electric SUP pump

Shark II elektrische SUP-Pumpe
FĂŒr all diejenigen, die keine Trainingseinheit vor dem Paddeln möchten.

Der Unterschied zwischen einem aufblasbaren Board und einem Hardboard

Vorteile eines aufblasbaren Boards

  • Einfach auf Reisen mitzunehmen (sogar im Flieger)
  • Bei Nichtgebrauch einfach zu verstauen
  • Eindeutig gĂŒnstiger
  • Die Technologie hat sich in den letzten 10 Jahren deutlich verbessert. Daher sind diese Boards kaum mehr von Hardboards zu unterscheiden

Vorteile eines Hardboards

  • Höhere Geschwindigkeit, was vielen Profis sehr wichtig ist
  • Vereinfacht das Wenden und Drehen auf dem Wasser, da das Board schlanker ist
  • Kein Aufpumpen nötig, du kannst direkt ins Wasser
Goosehill-SUP-Board-Tom-Side
Mit dem Goosehill SUP Board kannst du ruhig und entspannt ĂŒbers Wasser rudern

Weitere Online-Bewertungen des Goosehill SUP Board

Das Goosehill Paddel Board ist ein beliebtes SUP-Board, was bedeutete, dass es eine Menge Bewertungen online hat.

Hier ist eine kurze Übersicht einiger dieser Bewertungen:

iSUPworld.com: â€œDieses Board gibt es zu einem spitzen Preis und obwohl es keine protzigen Extras hat, wie etwa zusĂ€tzliche D-Ringe, ein weiteres Gummiseil oder anderes Luxuszubehör, es ist stabil und einfach zu rudern, was einem stundenlang Spaß auf dem Wasser bereitet.
Es hat großartige Bewertungen und wenn du direkt starten möchtest und ein einfaches aber gĂŒnstiges Board willst, dann verspricht das Goosehill Sailor aufblasbare Paddel Board genau das.”

Standuppaddleboards.com: â€œIm Großen und Ganzen ist das Goosehill 10’6″ Sailor ein preiswertes Mittelklasse-Board, das einem hohe StabilitĂ€t und lange Haltbarkeit bietet, ohne das Konto zu sprengen. Perfekt fĂŒr Gelegenheitspaddler aller Levels. Das Board ist gut gebaut und kommt mit einer großzĂŒgigen 3-Jahres-Garantie, die fĂŒr zusĂ€tzliche Gewissheit sorgt. Auf jeden Fall einen Blick wert, wenn du im GeschĂ€ft bist.“

Amazon.com: Bewertung 4.8/5. “Trotz des leichtgewichtigen Designs, fĂŒhlt es sich sehr stabil an und hat gut dem Wind und kleineren Wellen Stand gehalten. Das Board kann auf jeden Fall zwei Jugendliche transportieren. Es ist sehr einfach das Paddel auf die gewĂŒnschte Höhe einzustellen und die Beschichtung sorgt fĂŒr einen angenehmen Halt.

Das Board ist gut verarbeitet und es scheint, als wĂŒrde es mir eine lange Zeit erhalten bleiben. Das ganze Paket mit Zubehör passt in den mitgelieferten Rucksack. Alles in allem scheint es ein sehr gutes SUP fĂŒr diesen Preis zu sein.” – Basierend auf 378 Kundenrezensionen vom 10. Juni 2021.

Goosehill-SUP-Board-Side

HĂ€ufig gestellte Fragen ĂŒber das Goosehill SUP Board

Welche GrĂ¶ĂŸe hat das Goosehill SUP Board?

LĂ€nge: 320 cm, Breite: 81 cm, Dicke: 15 cm

Was ist die maximale TragefÀhigkeit des Goosehill SUP Board?

200 kg

WWas ist im Goosehill SUP Board Paket enthalten?

Goosehill Rucksack, höhenverstellbares Paddel, Sicherungsleine, Kolbenluftpumpe, Flickzeug

Wie viel wiegt das Goosehill SUP Board?

9,3 kg

Wie viele Flossen hat das Goosehill SUP Board?

3 Flossen – 2 kleine Flossen und eine große abnehmbare Flosse

Wie viele D-Ringe hat das Goosehill SUP Board?

5 D-Ringe. 4 fĂŒr das vordere Gummiseil und einen zum Anbringen der Sicherungsleine

Wie lange hat das Goosehill SUP Board Garantie?

Das Goosehill Paddel Board hat eine 30-Tage-Geld-zurĂŒck-Garantie

Hat das Goosehill SUP Board eine Halterung fĂŒr eine Action-Kamera?

Nein

Wie viele Griffe hat das Goosehill SUP Board?

Es hat einen Griff, der sich in der Mitte des Boards befindet

Wie hoch kann das Goosehill SUP Board aufgeblasen werden?

Es kann bis zu 15 PSI aufgepumpt werden

Wie lange dauert es, das Goosehill SUP Board vollstÀndig aufzupumpen?

UngefÀhr 6 Minuten mit der mitgelieferten Kolbenpumpe

Goosehill-SUP-Board-Tom-Docking
Das ist das Ende meines Beitrags, also werde ich mal andocken und verschwinden!

Fazit – Soll ich das Goosehill SUP Board kaufen?

FĂŒr diesen Preis kann das Goosehill Paddel Board hervorragend mit anderen Boards in derselben Preisklasse mithalten. Es ist eher vergleichbar mit einem Board wie dem Aqua Marina Fusion, allerdings ist es in den USA weitgreifender verfĂŒgbar. Du erhĂ€ltst ein komplettes Paket mit allem, was du brauchst, was das Goosehill Paddel Board zu einem ausgezeichneten SUP-Board fĂŒr AnfĂ€nger macht.

 Das Board bietet eine große Leistung innerhalb dieser Preiskategorie, es ist allerdings nicht mit den besten Stand Up Paddel Boards zu vergleichen, aus dem einfachen Grund, dass diese in einer ganz anderen Preisklasse und Liga spielen. Meiner Meinung nach ist dieses Board die amerikanische Antwort auf das Aqua Marina Fusion Board.

 Wie oben bereits beschrieben, gibt es einige Vorteile fĂŒr AnfĂ€nger, die sich fĂŒr dieses Board entscheiden. Das Board ist von guter QualitĂ€t und die Plattform ist stabil genug, um sicher auf dem Wasser zu paddeln. Zu einem niedrigen Preis bekommt man ein komplettes Paket mit einem Aluminium Paddeleiner Kolbenluftpumpe, einem Rucksack und einer Sicherungsleine sowie 3 Flossen (eine davon ist abnehmbar).

 Wenn du mit dem Stand Up Paddeln anfangen möchtest und nach einer gĂŒnstigen Alternative suchst, die gut funktioniert und ein komplettes Paket bietet, dann ist dieses Board eine gute Entscheidung. Bist du bereits mehr fortgeschritten im Paddeln und suchst nach einer Steigerung? Dann wĂŒrde ich dir empfehlen meinen Artikel ĂŒber die besten Stand Up Paddel Boards anzuschauen.

Was denkst du ĂŒber das Goosehill Paddel Board? Hast du von dieser Marke schon mal gehört oder sie ausprobiert?

Welche Boards könnten deiner Meinung nach mit diesem Board in dieser Preisklasse mithalten? Ich frage mich, welche Erfahrungen du gemacht hast und ob du mit den von mir genannten Nachteilen ĂŒbereinstimmst?

Andere interessante Artikel:



Rezension geschrieben von: Tom

Hallo! Mein Name ist Tom. WĂ€hrend des Jahres versuche ich, so oft wie möglich auf einem Paddelboard zu sein. Wenn Sie diesen Blog lesen, bleiben Sie ĂŒber alles, was ich auf dem Wasser teste, auf dem Laufenden :)

Fragen? Frag mich was.
❀Wenn Sie ĂŒber meinen Link einen Kauf tĂ€tigen, verdiene ich möglicherweise eine kleine Provision, damit ich meine Website am Laufen halten und die Hosting-Rechnung bezahlen kann. Lesen Sie meine Affiliate-Richtlinien, um mehr zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezension geschrieben von: Tom

Hallo! Mein Name ist Tom. WĂ€hrend des Jahres versuche ich, so oft wie möglich auf einem Paddelboard zu sein. Wenn Sie diesen Blog lesen, bleiben Sie ĂŒber alles, was ich auf dem Wasser teste, auf dem Laufenden :)